Windows 11: Microsoft will die Kontrolle über automatisch angeheftete Icons verbessern

Der optimale Vorgang ist, wenn man ein Programm installiert, dass man gefragt wird, ob ein Icon im Startmenü oder an der Taskleiste angeheftet werden soll. Passiert oft, aber nicht immer. Microsoft will demnächst eine API integrieren, die genau diese Kontrolle integriert.

In den kommenden Monaten will Microsoft genau dies in der Dev-Insider testen, bevor es später dann in Windows 11 für alle bereitgestellt wird.

“Für das Anheften werden wir bald eine neue, öffentlich verfügbare API einführen, die es Anwendungen ermöglicht, entweder primäre oder sekundäre Symbole an die Taskleiste anzuheften. Diese API wird immer eine bewährte Windows-Benutzererfahrung aufrufen, um zu klären, was angeheftet werden soll, und um zu bestätigen, dass der Benutzer die Anheftung tatsächlich zulassen möchte.”

Dies ist noch ein Konzept, wie es mal sein soll

Microsoft selber will da mit einem guten Beispiel vorangehen. Denn das Anheften von Icons durch den Edge-Browser kann schon nervig sein. Zumal es schon dazu gekommen ist, dass diese nach jedem Update ungefragt erschienen sind.

“Wir wissen auch, dass es wichtig ist, dass wir bei unseren eigenen Microsoft-Produkten mit gutem Beispiel vorangehen. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, für Microsoft Edge ein Update zu veröffentlichen, das den neuen Deep-Link-URI der Einstellungen für Standardeinstellungen und öffentliche Anheftungs-APIs übernimmt, sobald diese verfügbar werden.”

Nebenbei hat man auch erwähnt, dass man die Einrichtung der Standardanwendungen noch verbessern will. Also, warten wir mal ab, wie Microsoft diese doch gute Funktion integrieren wird und auch bei den Standard Apps nachbessert.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11: Microsoft will die Kontrolle über automatisch angeheftete Icons verbessern
zurück zur Startseite

11 Kommentare zu “Windows 11: Microsoft will die Kontrolle über automatisch angeheftete Icons verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder