Windows 11 Apps im Autostart bekommen Verlinkungen zum Ordner bzw. den Einstellungen

Microsoft ist derzeit dabei, eine neue Funktion unter Windows 11 zu testen. Es geht dabei um die installierten Apps und Programme in den Einstellungen. Sie fangen (hoffentlich) erstmal mit den Apps im Autostart an.

Getestet wird es derzeit in der Windows 11 25246. Die noch versteckte Funktion wurde als Settings_StartupApps_SettingItemButton hinzugefügt und kann aktiviert werden. In den Einstellungen -> Apps -> Autostart werden dann die einzelnen Apps und Programme mit einer Verlinkung versehen. Win32-Programme werden dann direkt in den Installations-Ordner verlinkt und Apps direkt in die App-Einstellungen.

Bislang haben wir nur die Möglichkeit unter „Installierte Apps“ auf die 3-Punkte zu klicken, um dort die „Erweiterten Optionen“ aufrufen zu können. Der Speicherort für Win32-Programme war bisher so nicht zugängig. Man kann hoffen, dass der Test gut verläuft und diese Funktion aus dem Autostart dann auch in den installierten Apps und Programme kopiert wird. Hier noch einmal als Animation:

Wer es in der Insider einmal ausprobieren möchte:

  • ViVeTool herunterladen und entpacken
  • Wer das Terminal so eingestellt hat, dass es als Administrator gestartet wird, ein Rechtsklick in den Ordner „In Terminal öffnen“. Ansonsten zum Pfad vom ViVeTool wechseln.
  • PowerShell: .\vivetool /enable /id:41075629
  • Eingabeaufforderung: vivetool /enable /id:41075629
  • Danach neu starten.

Möchte man es wieder deaktivieren, reicht es /enable gegen /disable auszutauschen.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Apps im Autostart bekommen Verlinkungen zum Ordner bzw. den Einstellungen
zurück zur Startseite

10 Kommentare zu “Windows 11 Apps im Autostart bekommen Verlinkungen zum Ordner bzw. den Einstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder