Windows 11 Neuer Überlauf in der Taskleiste auch in der Windows 11 22621 und 22622 Beta

Eigentlich hatte Microsoft die neue Funktion für die Windows 11 Taskleiste für die Insider im Dev-Kanal mit der Build 25163 freigeben. Es geht um das neue Überlaufmenü in der Taskleiste, welches bisher fehlte.

In der Beta gibt es aktuell zwei Versionen. Die kommenden Windows 11 22621 und die zur Bastelstube umfunktionierten Windows 11 22622. Und in beiden Versionen ist diese Funktion auch schon versteckt. Die KB5015888 dafür kam sogar Stunden vor der Insider Build und macht es möglich. Ich hab mal meine Bildschirmauflösung auf 800×600 px geändert, damit ich nicht zu viel anheften musste, um es überhaupt zu sehen. Denn so viel hab ich bei mir normalerweise nicht in der Taskleiste.

Es sollte also nicht mehr lange dauern, bis diese Funktion auch in die Windows 11 22621 offiziell freigegeben wird. Sollte es nicht sichtbar sein, dann hilft das ViveTool.

  • Das ViVeTool herunterladen und entpacken
  • Im Ordner mit gedrückter Strg+Umschalt-Taste das Terminal (PowerShell Administrator) öffnen und den Befehl eingeben
  • .\vivetool /enable /id:35620393 Wird benötigt Wird als „TOTest“ im ViveTool bezeichnet.
  • .\vivetool /enable /id:35620394 Optional Wird als „OverflowPanel“ im ViveTool bezeichnet

Nach einem Neustart kann man sich dann die Taskleiste so richtig „voll pflastern“ und hat dann nicht mehr nur das zuletzt angeheftete Icon, wie es derzeit noch ist.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

via: reddit
Windows 11 Neuer Überlauf in der Taskleiste auch in der Windows 11 22621 und 22622 Beta
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 11 Neuer Überlauf in der Taskleiste auch in der Windows 11 22621 und 22622 Beta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.