KB5014958 Windows 11 22621.169 [Manueller Download] als neues Update im RP-Kanal

Microsoft werkelt derzeit auf „zwei Hochzeiten“. Einmal im Beta-Kanal mit einer höheren Versionsnummer und im Release Preview-Kanal mit einer niedrigeren. Aber dafür ist es auch der sichere Kanal. Die KB 5014958 erhöht die Versionsnummer der Windows 11 22H2 auf die 22621.169. Damit liegt sie derzeit etwas vor der Beta-Version.

Bekannte Probleme durch die KB5014958

  • Derzeit keine offiziellen bekannt.
  • Es kann bei dem Update zu der Fehlermeldung 0x800f081f oder 0x800f0988 kommen. Dann fehlen Dateien im Komponentenspeicher die wichtig für ein Update sind. Hier sollte man dann eine Inplace Reparatur mit einer ISO vornehmen. Oder auf das nächste Update warten.

Behobene Probleme durch die KB5014958

  • Neu! Wir haben Server Message Block (SMB) Redirector (RDR) spezifischen öffentlichen File System Control (FSCTL) Code FSCTL_LMR_QUERY_INFO hinzugefügt.
  • Neu! Wir haben Unterstützung für Transport Layer Security (TLS) 1.3 in Windows-Client- und -Server-Implementierungen des Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) hinzugefügt.
  • Das Cmdlet „Remove-Item“ wurde aktualisiert, damit es korrekt mit Microsoft OneDrive-Ordnern interagiert.
  • Wir haben die Gruppenrichtlinie InternetExplorerModeEnableSavePageAs aktiviert. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur Microsoft Edge-Browserrichtlinie.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führt, dass die Schaltfläche Foto aufnehmen verschwindet, wenn Sie einen allgemeinen Dateidialog zum Öffnen der Kamera verwenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindert, dass Geräte ein Angebot von Windows Update für denselben Erweiterungstreiber erhalten, wenn dieser Erweiterungstreiber bereits ohne den Basistreiber installiert ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führt, dass die Installation von Medien (IFM) für Active Directory mit der Fehlermeldung „2101 JET_errCallbackFailed“ fehlschlägt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das auftritt, wenn der Active Directory Lightweight Directory Service (LDS) das Kennwort für userProxy-Objekte zurücksetzt. Das Zurücksetzen des Kennworts schlägt mit einer Fehlermeldung wie „00000005: SvcErr: DSID-03380C23, Problem 5003 (WILL_NOT_PERFORM), Daten 0“.
  • Wir haben ein Problem behoben, das auftritt, wenn der Active Directory Lightweight Directory Service (AD LDS) das Kennwort für userProxy-Objekte zurücksetzt. Wenn Sie versuchen, das Kennwort einer anderen Person zurückzusetzen, und Sie mit einer einfachen Bindung authentifiziert sind, schlägt die Kennwortrücksetzung fehl. Die Fehlermeldung lautet wie folgt: „00000005: SvcErr: DSID-03380C23, Problem 5003 (WILL_NOT_PERFORM), Daten 0“.
  • Wir haben ein Problem behoben, das verhindert, dass Microsoft Edge in der Windows-Sandbox verfügbar ist.
  • blogs.windows

Manueller Download der KB5014958

Windows 11 Tutorials und Hilfe

KB5014958 Windows 11 22621.169 [Manueller Download] als neues Update im RP-Kanal
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

116 Kommentare zu “KB5014958 Windows 11 22621.169 [Manueller Download] als neues Update im RP-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.