Windows 11 / 10 Wetter App zeigt jetzt den Ort in der Verknüpfung im Startmenü an

Hat man in der Windows 11 / 10 Wetter App mehrere Orte als Favoriten, so kann man diese alle an das Startmenü anheften. Der Nachteil es wurde immer nur „Wetter“ angezeigt. Mit dem Update auf die Version 4.53.33420.0 ändert sich das jetzt (endlich).

Startet man die Wetter App, öffnet einen seiner Favoriten, oder sucht einen anderen Ort, kann man diesen nun an das Startmenü anheften und man bekommt „Wetter für Berlin“, oder „Wetter für Rostock“ etc. angezeigt. Hat natürlich einen großen Vorteil. Man muss sich jetzt bei mehreren Verknüpfungen nicht mehr merken, welche Verknüpfung für welchen Ort zuständig ist.

Falls ihr die Wetter App im Startmenü schon angeheftet habt, einfach in der App oben abheften und wieder anheften.

Das Update kam bei mir bisher im Dev-Kanal an. In der Windows 11 22000 wurde es bei mir noch nicht angezeigt. Lässt sich aber trotzdem installieren.

  • store.rg-adguard.net
  • Von links nach rechts
  • ProductId | 9WZDNCRFJ3Q2 | Fast | Haken drücken
  • Microsoft.BingWeather 4.10.28001.0 neutral 8wekyb3d8bbwe.appxbundle per Rechtsklick speichern unter
  • Das Paket per Doppelklick installieren. Dieses Paket installiert die 4.46.33011.0 mit identischer Funktion.
MSN Wetter
MSN Wetter
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 / 10 Wetter App zeigt jetzt den Ort in der Verknüpfung im Startmenü an
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

18 Kommentare zu “Windows 11 / 10 Wetter App zeigt jetzt den Ort in der Verknüpfung im Startmenü an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.