Windows 11 – Das Upgrade wird nun über Windows Update an mehr Nutzer verteilt [Update]

[Update 17.11.2021]: Das hat ja nicht lange gedauert, bis Microsoft sie Schleusen weiter öffnet. Gestern hat man bekanntgegeben, dass man „durchweg eine hohe Anzahl positiver Update-Erfahrungen und Nutzer-Feedback für berechtigte Geräte festgestellt hat.“

Deshalb beschleunigt man das Upgrade für weitere berechtigte Geräte „und machen das Windows 11-Upgrade nun auf breiterer Basis für berechtigte Windows 10-Geräte verfügbar. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Geräte auf Windows 11 zu aktualisieren, um die Vorteile der neuesten Funktionen und des erweiterten Schutzes vor Sicherheitsbedrohungen zu nutzen. Wir werden unser maschinelles Lernmodell während des schrittweisen Rollouts weiter trainieren, um ein reibungsloses Upgrade zu ermöglichen.“

Sollte auch das positiv verlaufen wird man die Schleusen dann demnächst noch weiter öffnen.

[Original 28.10.2021]: Bislang wurde Windows 11 nur begrenzt über Windows Update zur Verfügung gestellt. Diejenigen haben schon unter Windows Update eine Nachricht erhalten, dass sie auf Windows 11 aktualisieren können.

Jetzt hat Microsoft die Verfügbarkeit erhöht. „…wir nutzen unser „Machine Learning“ Modell der neuesten Generation, um das Upgrade für eine erweiterte Gruppe von berechtigten Geräten anzubieten…. Wir werden unser maschinelles Lernsystem während der schrittweisen Einführung weiter trainieren, um ein reibungsloses Upgrade zu gewährleisten.“

Voraussetzung für die Anzeige unter Windows Update sind natürlich, dass die Hardwarevoraussetzungen stimmen. Ansonsten wird einem angezeigt, dass man nicht berechtigt ist. Möglich ist es trotzdem. Denn man bekommt einen „Warnhinweis“ zu sehen, den man annehmen und Windows 11 installieren kann. Dazu hat Microsoft selbst eine Anleitung veröffentlicht, die wir auch seit Monaten in unserem Windows 11 Wiki haben. Eine weitere Variante wäre die Windows 11 ISO ohne TPM etc.

Microsoft scheint also mit den bisherigen Upgrades zufrieden zu sein, dass man nun Windows 11 verstärkt verteilt. Alle werden aber weiterhin noch nicht gleich das Upgrade zu sehen bekommen. Dieses wird weiterhin in Wellen bis ins nächste Jahr verteilt werden. Die deutsche Seite hinkt noch hinterher und zeigt den Status vom 4. Oktober an. Die englische Seite wurde gestern aktualisiert.

Danke an Lutz für das Windows Update Bild.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 – Das Upgrade wird nun über Windows Update an mehr Nutzer verteilt [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

15 Kommentare zu “Windows 11 – Das Upgrade wird nun über Windows Update an mehr Nutzer verteilt [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.