Windows 11 Datenträgerbereinigung aus den Eigenschaften C:\ wurde entfernt

Schon vor einiger Zeit hatte Microsoft angekündigt, dass die Datenträgerbereinigung über Rechtsklick auf C:\ -> Eigenschaften nicht mehr weiterentwickelt wird. Nun hat Microsoft sie in der neuen Windows 11 22H1 (22H2) entfernt.

Ruft man per Kontextmenü die Eigenschaften auf, sieht man nur noch den Button für „Verwendeter Speicherplatz“, der dann in die Einstellungen -> System -> Speicher -> Erweiterte Speichernutzung -> Speichernutzung auf anderen Laufwerken führt. Hier kann man dann den verwendeten Speicherplatz sehen, aber nicht bereinigen. Dafür muss man einen Schritt (über die drei Punkte) oben zurück.

Ich muss gestehen, bisher bin ich auch immer noch so vorgegangen, dass ich die alte Datenträgerbereinigung über die Eigenschaften aufgerufen hab. Aber man muss sich wohl oder übel langsam umgewöhnen.

Noch funktioniert es, wenn man über Windows-Taste + R die cleanmgr.exe eingibt und startet. Dann erscheint auch noch die alte Datenträgerbereinigung. Aber wer weiß, wie lange noch. Es wäre dann wieder ein altes Relikt, welches Microsoft entfernt. Da wir mit der Windows 11 22449 erst das erste Build der neuen Version erhalten haben, wird da sicherlich noch so einiges passieren.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Datenträgerbereinigung aus den Eigenschaften C:\ wurde entfernt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

28 Kommentare zu “Windows 11 Datenträgerbereinigung aus den Eigenschaften C:\ wurde entfernt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.