Microsoft Edge: PDF erneut öffnen an zuletzt angezeigter Position / Seite

Microsoft hat eine neue Funktion für die PDF-Anzeige im Microsoft Edge Browser in der Roadmap für die Version 93 eingetragen. Jetzt beginnt man mit den ersten Tests in der Dev und auch Canary Version, bevor man es an alle ausrollt.

Es geht darum, eine geöffnete PDF wieder an der Stelle zu öffnen, an der man die PDF geschlossen hat. Hatte man eine PDF offen und meinetwegen Seite 6 als letztes angeschaut und öffnet die Datei wieder, wird auch sofort die Seite 6 wieder angezeigt.

Da es sich aktuell um ein A/B-Test handelt, schaut unter Einstellungen -> Cookies und Webseitenberechtigungen, rechts dann PDF-Dokumente. Dort befindet sich der Schalter „PDF-Ansichtseinstellungen“ PDFs beim erneuten Öffnen von Dateien an der zuletzt angezeigten Position öffnen. Stellt man ihn auf Aus, dann wird auch wie bisher immer die erste Seite angezeigt. Hier mal die Animation dazu.

Oh, ich hab in dem Browser ja noch nicht einmal die neue Scroll-Leiste eingestellt. Werde ich gleich einmal nachholen.

via: Leopeva

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge: PDF erneut öffnen an zuletzt angezeigter Position / Seite
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Microsoft Edge: PDF erneut öffnen an zuletzt angezeigter Position / Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.