Windows 11 Store App wurde aktualisiert, aber es gibt noch einiges zu tun

Wer als Dev-Insider mit der Windows 11 unterwegs ist, hat schon die neue Store App. Die ist aber noch Preview und wird nun so nach und nach verbessert.

Jetzt wurde an der Oberfläche einiges getan. So wurden nun die Bewertungen wieder integriert und auch die Beschreibung für die Bewertungen wurden gegenüber der alten Store App verbessert. Wie Rudy Huyn twitterte, hat man auch an der Installations-Umgebung gebastelt und weiteren Verbesserungen integriert.

Trotzdem ist es noch eine Baustelle und man sollte abwarten was da noch kommt. Wichtig wäre wie in der alten Store App die Liste der installierten Updates, bzw. eine bessere Auflistung, wenn man den Filter auf „Sortieren nach neueste“ stellt. Denn jetzt werden aktuelle Updates irgendwo integriert, nur nicht oben in der Liste.

Aber gut, warten wir ab. Ist ja noch ein wenig Zeit bis Windows 11 dann für alle erscheint. Jetzt ist erst einmal der Beta-Kanal dran. Wenn es klappt diese Woche noch.

Wer neugierig sein sollte und nicht abwarten kann, kann sich die Store App auch ohne Dev-Insider unter Windwos 11 installieren.

  • store.rg-adguard.net
  • Von links nach rechts: ProductId: | 9wzdncrfjbmp | Fast und Haken anklicken
  • Dort ist die 22107 als .msixbundle aufgeführt, die heruntergeladen und installiert werden kann.
via: WBI

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Store App wurde aktualisiert, aber es gibt noch einiges zu tun
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Windows 11 Store App wurde aktualisiert, aber es gibt noch einiges zu tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.