Windows 11 Update Neustartzeit kommt auch ins Kontextmenü und Startmenü

Microsoft hat mit Windows 11 eine neue Funktion in Windows Update integriert, die genau anzeigt, wie lange (in etwa) eine Update-Installation benötigt. Wie sie diese Zeit ermitteln, habe ich aber noch nicht herausfinden können.

Diese Anzeige wird demnächst auch in das administrative Menü (Windows-Taste + X) und ins Startmenü integriert, wie Albacore schon vorab herausgefunden hat. Ob es nun nützlich ist, ist eine andere Geschichte. Denn ob nun im Menü steht „Update und Neu starten“ oder „Update und Neu starten (etwa 5 Minuten) beruhigt die Nutzer höchstens.

Ausprobieren braucht man es nicht wirklich. Denn noch steht ja kein neues Update bereit und wer weiß vielleicht wird es mit dem nächsten Update schon integriert. Bei mir stand beim letzten Update auch 5 Minuten wird es etwa brauchen. Aber nach etwa ein bis zwei Minuten war ich schon wieder auf dem Desktop und konnte weitermachen. Aber es zeigt, bis Oktober werden wir noch so einige Änderungen erleben.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Update Neustartzeit kommt auch ins Kontextmenü und Startmenü
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

64 Kommentare zu “Windows 11 Update Neustartzeit kommt auch ins Kontextmenü und Startmenü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.