TaskbarCustomizer Windows 10 Taskleiste wie eine Dock-Leiste platzieren

Wer von euch ein Liebhaber von Dock-Leisten ist, aber auch nicht auf die Funktionen der Windows 10 Taskleiste verzichten möchte, könnte sich ja einmal das kleine portable Tool TaskbarCustomizer anschauen.

Wir kennen nun schon TaskbarX oder TaskbarDock. Aber beide zentrieren nur die Icons in der Taskleiste mittig. Alles andere bleibt wie gewohnt. Anders der TaskbarCustomizer. Denn der zentriert vom Startbutton bis zum Info-Center alles mittig.

Die Anwendung ist eigentlich recht einfach. Nachdem man die zip-Datei entpackt hat, startet man die TaskbarCustomizer.exe und kann mit den Einstellungen loslegen. Man kann die Breite und die Transparenz der Taskleiste festlegen. Oder auch den Windows Button oder Desktop Button (rechts) ausblenden. Drückt man auf Start, werden die Änderungen übernommen. Unter Advanced Settings werden dann die Einstellungen aufgelistet.

Wer mehr als ein Monitor hat, sollte die Taskleiste vielleicht auf dem zweiten Monitor ausblenden. Die Änderungen selber werden nur auf dem Hauptmonitor vorgenommen. Die Taskleiste auf dem zweiten Monitor bleibt davon unberührt. Noch befindet sich das Tool im Alpha Stadium und da ist in letzter Zeit auch nicht weiter dran herumgebastelt worden. Gibt wohl keine Probleme im Moment. Hier aber einmal die Einstellungen als Animation für euch.

Info und Download:

TaskbarCustomizer Windows 10 Taskleiste wie eine Dock-Leiste platzieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “TaskbarCustomizer Windows 10 Taskleiste wie eine Dock-Leiste platzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.