Debotnet wird nun offiziell aufgegeben – SharpApp übernimmt

Mirinsoft hat gestern offiziell bekannt gegeben, dass die Entwicklung von Debotnet nun zugunsten von SharpApp aufgegeben wird. War ja schon abzusehen.

Es werden weiterhin zwar kritische Lücken geschlossen werden, falls welche auftreten sollten. Aber aktualisierte Skriptdateien für die kommenden Windows-10-Versionen 20H1 und 20H2 wird es nicht mehr geben. Später wird das Projekt dann komplett eingestellt.

Wer also mit Debotnet noch benutzt, sollte nun auf SharpApp umsteigen. Das kleine Tool wird immer besser und hat auch viele Vorteile.

Danke an Martin für den Tipp.

Quelle: mirinsoft
Debotnet wird nun offiziell aufgegeben – SharpApp übernimmt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Debotnet wird nun offiziell aufgegeben – SharpApp übernimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.