Honor Vision: Smart-TV mit HarmonyOS offiziell vorgestellt

Huawei hat in dieser Woche einige Neuheiten angekündigt und gezeigt. So hat man auch den ersten Smart-TV vorgestellt. Dieser wird von der Tochterfirma Honor kommen und als Honor Vision erscheinen. Dabei setzt das neue TV-Gerät auf das ebenfalls neu vorgestellte HarmonyOS.

Der Honor Vision wird in einer Größe von 55 Zoll erscheinen und bietet eine 4k Auflösung bzw. 3840 X 2160 Pixeln. Das Display selbst soll nur 6,9mm dünn sein und HDR unterstützen. Zudem wird ein Blickwinkel von bis zu 178° gegeben sein. Angetrieben wird der Honor Vision von einem HONGHU 818 SoC und 2 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 16 GB. Zudem wird es noch ein Pro-Modell geben mit 32 GB internem Speicher und zusätzlicher Frontkamera. Als Smart-TV werden diverse smarte Funktionen unterstützt. Auch ein Sprachassistent soll an Bord sein. Die Frontkamera soll ebenso auch erkennen, ob ein Kind vor dem TV sitzt und dann nur entsprechende Inhalte freigeben.

Zur weiteren Ausstattung gehören 3 x HDMI 2.0 Anschlüsse, 1 x HDMI 3.0 Anschluss, einen AV-Anschluss sowie einen Ethernet-Anschluss. Ebenso an Bord ist Dual-WLAN n und Bluetooth 5. 0 LE. Per Magic Link kann man Inhalte vom mobilen Gerät an den Honor Vision übertragen. Beim Sound setzt der normale Honor Vision auf 4 Lautsprecher und das Pro-Modell auf 6 Speaker. Der normale Honor Vision soll umgerechnet etwa 500,- Euro das Pro-Modell um die 600,- Euro kosten. Ob das Gerät auch außerhalb von China vertrieben wird, ist noch nicht bekannt.

via: Fonearena
Honor Vision: Smart-TV mit HarmonyOS offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Honor Vision: Smart-TV mit HarmonyOS offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.