Nintendo Switch Lite offiziell vorgestellt

Die meisten von euch dürften bereits darüber gelesen haben. Nachdem es sich bereits in den letzten Wochen angedeutet hatte, hat Nintendo die neue Nintendo Switch Lite Konsole offiziell vorgestellt. Bestimmte Features der normalen Switch fehlen jedoch.

Erinnern tut mich die Switch Lite irgendwie an eine Playstation Portable. So sind die Controller fest integriert und können nicht abgenommen werden. Auch eine Kopplung mit dem TV-Gerät ist nicht möglich. Somit darf man eigentlich nicht von einer vollwertigen Spiele-Konsole sprechen sondern eher von einem reinen Handheld-Gerät, welches bestens für Auto- und Zugfahrten geeignet ist.

Verbaut wurde ein 5,5 Zoll LC-Display mit HD Auflösung sowie ein Nvidia Tegra-Chip. Der interne Speicher beträgt 32 GB und Wlan ac sowie Bluetooth 4.1 sind auch an Bord. In den Farben Grau, Türkis-Blau und Gelb wird es die Konsole geben, welche bereits bei Amazon gelistet wird. Eine offizielle Ankündigung von Nintendo Deutschland zur Switch Lite fehlt aktuell noch, so dass konkrete Angaben zum Preis in  Deutschland noch fehlen. Zumindest hat Nintendo eine UVP von 199,- USD genannt. Ab dem 20. September soll die Nintendo Switch Lite dann offiziell verfügbar sein.

Persönlich wäre mir der Preis im Vergleich zur normalen Switch zu hoch. Hier hat das Lite-Modell zu viele Einschränkungen, so dass ich eher zur normalen Switch für knapp 300,- Euro greifen würde. Weitere Informationen findet ihr bei Nintendo.

Nintendo Switch Lite offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Nintendo Switch Lite offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.