KB4493509 Windows 10 1809 17763.437 (Manueller Download) 9.April

Jetzt wurde so viel über die neue Windows 10 1903 berichtet, nun ist mal wieder die Windows 10 1809 (Oktober 2018) dran. Die KB 4493509 als neues kumulatives Update zum ersten Patchday im April 2019 erhöht die Versionsnummer auf die 17763.437.

Es handelt sich um ein Sicherheitsupdate und natürlich wurden auch weitere Probleme behoben. Sollte es Probleme mit dem neuen Update geben, helfen vielleicht die beiden Tutorials Windows 10 Updates deinstallieren oder Windows 10 Update reparieren .

Bekannte Probleme mit der KB4493509

  • Nach der Installation dieses Updates können benutzerdefinierte URI-Schemata für Anwendungsprotokoll-Handler die entsprechende Anwendung für das lokale Intranet und vertrauenswürdige Websites im Internet Explorer nicht starten. Im Internet Explorer Extras > Internetoptionen > Sicherheit aufrufen. Eine Zone auswählen Lokales Intranet und dann Geschützten Modus aktivieren. Und dann den Geschützten Modus aktivieren.
  • Nach der Installation dieses Updates kann es zu Problemen mit der Preboot Execution Environment (PXE) kommen, um ein Gerät von einem Windows Deployment Services (WDS)-Server zu starten, der für die Verwendung der Variable Window Extension konfiguriert ist. Dies kann dazu führen, dass die Verbindung zum WDS-Server während des Herunterladens des Bildes vorzeitig beendet wird. Dieses Problem betrifft nicht Clients oder Geräte, die keine Variable Window Extension verwenden.
  • Es kann zu Problemen mit Avira, Avast oder Sophos kommen. Sollte der Rechner nicht starten, muss das Update deinstalliert werden.

Behobene Probleme in der KB4493509

  • Behebt ein Problem, das auftritt, wenn Sie Endbenutzerdefinierte Zeichen (EUDC) pro Schriftart aktivieren. Das System funktioniert nicht mehr und beim Start erscheint ein blauer Bildschirm. Dies ist im nicht-asiatischen Raum nicht üblich.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Anwendungen, die MSXML6 verwenden, nicht mehr reagieren, wenn während der Knotenoperationen eine Ausnahme ausgelöst wurde.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Gruppenrichtlinien-Editor nicht mehr reagiert, wenn er ein Gruppenrichtlinienobjekt (GPO) bearbeitet, das Gruppenrichtlinienpräferenzen (GPP) für Internet Explorer 10-Internet-Einstellungen enthält.
  • Behebt ein Problem, das zu Authentifizierungsproblemen für Internet Explorer 11 und andere Anwendungen, die WININET.DLL verwenden, führen kann. Dies tritt auf, wenn zwei oder mehr Personen das gleiche Benutzerkonto für mehrere, gleichzeitige Anmeldesitzungen auf demselben Windows Server-Computer verwenden, einschließlich Remote Desktop Protocol (RDP) und Terminal Server-Anmeldungen.
  • Sicherheitsupdates für Windows Datacenter Networking, Windows Server, die Microsoft JET Datenbankmaschine, Windows Kernel, Windows Input and Composition, Microsoft Scripting Engine, Windows App Platform and Frameworks, Windows Storage and Filesystems, Microsoft Graphics Component, Windows Virtualization, Windows MSXML, Windows SQL Komponenten und Microsoft Edge.
  • support.microsoft

KB4493509 als Manueller Download

Manueller Download der KB4493510 (Servicing Stack Update) als msu 1.04.2019

  • Dürfte bei euch ja schon installiert sein. Aber zur Erinnerung:
  • Changelog: Behebt ein Problem, bei dem einige Gerätetreiber nach einem Treiber-Rollback oder einem Tastenreset (PBR), auch bekannt als Reset dieses PCs, nicht starten können. Dies kann zum Verlust der Gerätefunktionalität und zu Problemen mit der Systemstabilität führen und in bestimmten Fällen das Starten einiger Computer verhindern.
  • windows10.0-kb4493510-x64.msu (14 MB)
  • windows10.0-kb4493510-x86.msu (6 MB)
  • ARM: windows10.0-kb4493510-arm64.msu (17 MB) (Danke an Ben für die Links)
KB4493509 Windows 10 1809 17763.437 (Manueller Download) 9.April
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

25 Kommentare zu “KB4493509 Windows 10 1809 17763.437 (Manueller Download) 9.April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.