[MWC 2019] LG V50 ThinQ 5G offiziell vorgestellt

Als neues Smartphone-Flaggschiff hat LG am gestrigen Tag das neue LG V50 ThinQ 5G offiziell vorgestellt. Dieses unterstützt als erstes LG Smartphone die 5G Technik und soll damit für den kommenden Funkstandard gerüstet sein. Auf ein faltbares Gerät verzichtet LG aktuell noch, obwohl gerade bei LG ja schon gefühlte Ewigkeiten ein solches Gerät im Raum stand.

Um gegen Samsungs oder Huaweis faltbares Gerät zu konkurrieren hat man aber ein neues Case für das LG V50 ThinQ 5G entwickelt, welches ein zweites Display mitbringt. Dieses soll u.a. bei Spielen zum Einsatz kommen. Erinnert mich irgendwie an den Nintendo 3DS. Ebenso soll das Dual Display letztendlich die Möglichkeit bieten, unterschiedliche Anwendungen auf zwei unterschiedlichen Displays laufen zu lassen.

"Für noch mehr Erlebnis beispielsweise bei Spielen und optimaleren Benutzerkomfort, hat LG „Dual Screen“ als optionales Zubehör für das LG V50ThinQ 5G entwickelt. Der zweite Bildschirm wurde im Design einer Schutzhülle konzipiert, die sich aufklappen lässt und somit ein zweites 6,2“ OLED Display für erweiterte Betrachtungs-, Spiel- und Arbeitsmöglichkeiten bietet. Der zweite Bildschirm und das Display des LG V50ThinQ 5G können unterschiedliche Inhalte anzeigen, was viele nützliche Anwendungsszenarien ermöglicht. So können Benutzer beispielsweise einen Film auf einem Bildschirm ansehen und gleichzeitig in der IMDB (Internet Movie Database) nach Details zum Film suchen."

Ebenso hervorgehoben werden die verbauten Kameras. LG hat die „Video Depth Control“, eine Tiefenschärferegelung für Videos, sowohl in der Selfie- als auch in der Hauptkamera implementiert, um sicherzustellen, dass bewegte Objekte im Fokus bleiben. Durch die Analyse von Entfernung und Tiefe mit der „Dual FOV“-Technologie können Benutzer genau das erfassen, was sie sehen. Beim Sound unterstützt wird wieder DTS:X 3D Surround Sound. Für guten Sound sollen die Stereo-Lautsprecher sorgen. Auch hier wurde eine Verfügbarkeit sowie ein Preis noch nicht genannt.

Im Folgenden einmal die Daten zur Ausstattung:

LG V50 ThinQ 5G

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Platform mit Snapdragon X50 5G Modem
  • Bildschirm: 6.4“ QHD+ OLED FullVision Display (3120 x 1440 / 538ppi), 19.5:9 Seitenverhältnis
  • Speicher: 6GB RAM / 128GB / microSD (bis zu 2TB)
  • Kamera:
  • Hauptkamera: 16MP Weitwinkel (F1.9 / 1.0μm / 107˚) / 12MP Standard (F1.5 / 1.4μm / 78˚) / 12MP Teleobjektiv (F2.4 / 1.0μm / 45˚)
  • Selfie-Kamera: 8MP Standard (F1.9 / 1.22μm / 80˚) / 5MP Wide (F2.2 / 1.0μm / 90˚)
  • Akku: 4000mAh
  • Betriebsystem: Android 9.0 Pie
  • Abmessungen: 159.2 x 76.1 x 8.3mm
  • Gewicht: 183g
  • Unterstützte Netzwerke: 3G / 4G LTE-A / 5G
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac / Bluetooth 5 / NFC / USB Type-C (USB 3.1)
  • Farben: Astro Black
  • Weitere Leistungsmerkmale: Stereo-Lautsprecher / Boombox Lautsprecher / AI CAM / Google Lens / Google Assistant / Spracherkennung bei weiter Entfernung / 32-Bit HiFi Quad DAC / DTS:X 3D Surround Sound / wasser- und staubgeschützt nach IP68 / HDR10 / Gesichtserkennung / Fingerabdrucksensor / Qualcomm Quick Charge 3.0 / MIL-STD-810G / FM Radio

“Dual Screen” für das LG V50ThinQ 5G

  • Display: 6.2” FHD+ OLED (2160 x 1080)
  • Abmessungen: 161.6 x 83.4 x 15.5mm
  • Gewicht: 131g
  • Kontakt Type: Pogo Pin (3)
  • Farben: New Aurora Black

Preise und Verfügbarkeit werden auch hier nachgereicht.

[MWC 2019] LG V50 ThinQ 5G offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.