[MWC 2019] LG G8 ThinQ & G8s ThinQ offiziell vorgestellt

LG hat gestern im Rahmen seiner Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona einige neue Smartphones vorgestellt und möchte mit diesen endlich wieder bei den Usern punkten. So wurden nun auch neue Geräte der G-Serie präsentiert. Hierzu gehören das neue LG G8 ThinQ und das LG G8s ThinQ.

Beiden Geräten wurde der aktuelle Qualcomm Snapdragon 855 spendiert, welcher von 6 GB RAM unterstützt wird. Ebenso findet man bei beiden Smartphones eine Triple-Kamera an der Rückseite sowie ein FullVision Display. Das LG G8 ThinQ löst hier mit QHD+ und das LG G8s ThinQ mit FullHD+ auf.

Als Highlight nennt LG selbst beim LG G8 ThinQ das Crystal Sound Display. Dieses dient als Lautsprecher. Ebenso unterstützt das Gerät 3D Surround-Sound mit DTS:X und 32bit HiFi Quad-DAC. Ebenso wird die ToF (Time-of-Flight) Z-Kamera an der Front erwähnt, welche nun auch die Erkennung der Handfläche ermöglicht. Die „Hand ID“ von LG ist sicherer als die Erkennung des Fingerabdrucks und identifiziert den Besitzer, indem sie die Form, Dicke und andere individuelle Merkmale der Handvenen erkennt. Dafür muss die entsprechend zur Registrierung benutzte Hand lediglich vor die Frontkamera gehalten werden, dann ist das LG G8 ThinQ mit all seinen Inhalten entsperrt. Ein Fingerabdrucksensor steht auch zur Verfügung. Dieser befindet sich beim LG G8 ThinQ aber noch auf der Rückseite und nicht wie bei vielen Konkurrenten im Display. Eine Verfügbarkeit und ein Preis wurden nicht genannt.

Das LG G8s ThinQ besitzt einen speziellen Nachtaufnahmemodus und Stereo-Lautsprecher. Im zweiten Quartal soll das LG G8s verfügbar sein. Ein Preis wurde nicht genannt.

Hier einmal die Spezifikationen in der Zusammenfassung:

LG G8 ThinQ

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Platform
  • Bildschirm: 6.1“ QHD+ OLED FullVision Display (3120 x 1440 / 564ppi), 19.5:9 Seitenverhältnis
  • Speicher: 6GB RAM / 128GB / microSD (bis zu 2TB)
  • Kamera*:
  • Hauptkamera: 16MP Weitwinkel (F1.9 / 1.0μm / 107˚) / 12MP Standard (F1.5 / 1.4μm / 78˚) / 12MP Teleobjektiv (F2.4 / 1.0μm / 45˚)
  • Selfie-Kamera: 8MP Standard (F1.7 / 1.22μm / 80˚) / Z Camera (ToF)
  • Akku: 3500mAh
  • Betriebssystem: Android 9.0 Pie
  • Abmessungen: 151.9 x 71.8 x 8.4mm
  • Gewicht: 167g
  • Unterstützte Netzwerke: 3G / 4G LTE-A
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac / Bluetooth 5 / NFC / USB Type-C (USB 3.1)
  • Biometrische Erkennung: Hand ID / Face Unlock / Fingerabdrucksensor
  • Farben: Carmine Red / New Aurora Black / New Moroccan Blue
  • Weitere Leistungsmerkmale: Air Motion / Z-Kamera / Boombox Lautsprecher + Crystal Sound OLED Stereo-Lautsprecher / AI CAM / Google Lens / Google Assistant / Spracherkennung bei weiter Entfernung / 32-bit HiFi Quad DAC / DTS:X 3D Surround Sound / wasser- und staubgeschützt nach IP68 / HDR10 / Qualcomm Quick Charge 3.0 / MIL-STD 810G / FM Radio

 

LG G8s ThinQ

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Platform
  • Bildschirm: 6.1“ FHD+ OLED FullVision Display (2248 x 1080)
  • Speicher: 6GB RAM / 64 oder 128GB
  • Kamera:
  • Hauptkamera: 13MP Weitwinkel (F1.9 / 1.0μm / 107˚) / 12MP Standard (F1.5 / 1.4μm / 78˚) / 12MP Teleobjektiv (F2.4 / 1.0μm / 45˚)
  • Selfie-Kamera: 8MP Standard (F1.7 / 1.22μm / 80˚) / Z Camera (ToF)
  • Akku: 3350mAh
  • Weitere Leistungsmerkmale: Hand ID / Face Unlock / Air Motion / Stereo-Lautsprecher

Weitere Informationen könnt ihr der unten verlinkten Pressemitteilung entnehmen. Persönlich denke ich, daß LG es aktuell wieder schwer haben wird, sich gegen die Konkurrenz von Samsung, Huawei oder Xiaomi durchzusetzen. Gespannt kann man sein, wann die Geräte überhaupt verfügbar sein werden. Sobald entsprechende Preise genannt werden, reichen wir diese nach.

[MWC 2019] LG G8 ThinQ & G8s ThinQ offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.