Spotify und Vodafone gehen Partnerschaft ein

Wer bereits Kunde bei Vodafone ist und Spotify nutzt, kann bereits hier den Vodafone Musik Pass buchen, um den Streaming-Dienst zu nutzen ohne dabei das eigene Datenvolumen zu schröpfen . Nun erweitern Spotify und Vodafone ihre Partnerschaft. Denn ab sofort kann man Spotify Premium für 9,99 Euro monatlich auch über den eigenen Vodafone Account buchen. Die Abrechnung erfolgt bequem per Mobilfunkrechnung von Vodafone.

Wer über Vodafone den Streamingdienst bucht, bekommt die ersten 3 Monate kostenlos. Solltet ihr bereits ein Premium-Abo bei Spotify nutzen, müsst ihr dieses aber zunächst kündigen und dann bei Vodafone neu buchen. Weitere Infos findet ihr HIER.

Spotify und Vodafone gehen Partnerschaft ein
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Spotify und Vodafone gehen Partnerschaft ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.