Windows 10 S-Mode mit einer Insider Version installieren

Über den neuen S-Modus (S-Mode) der einzelnen Versionen von Windows 10 hatten wir schon berichtet. Er wird für alle Windows 10 Versionen ab der 1803 die im März / April kommt, egal ob Home, Pro oder höher, aktivierbar sein. Es wird dann einfach nur ein Zusatz an die Bezeichnung von Windows 10 angehängt.

kw259 hat dies nun mithilfe einer cmd-Datei, die er zur Verfügung gestellt möglich gemacht. Dafür wird eine 17604 ISO benötigt und die darin liegende install.wim. Mit dem Skript als Administrator ausgeführt wird dann die install.wim automatisch in ein S-Modus Installations Image umgewandelt. In den beiden Bilder kann man auch schön den ellenlangen Namen sehen, der dann angezeigt wird.

Aber auch hier gibt es Voraussetzungen, die eingehalten werden müssen. Das Gerät (PC) muss UEFI unterstützen. Secure Boot muss unterstützt und aktiviert sein. Der Test-Modus braucht nicht aktiviert sein. Sind die Voraussetzungen geschaffen, kann man die install.wim erstellen und danach Windows 10 (Home) im S-Modus installieren. [Update]: Wie Manny und Holgi in den Kommentaren berichten ist weder UEFI noch Secure Boot nötig.

Es gibt zwar noch eine zweite Methode direkt in der installierten Windows 10 Insider, aber da besteht die Gefahr, dass man nicht wieder zurück kommt. Daher werde ich es mal lassen, die hier zu beschreiben.

Also: Die Windows 10 17604 herunterladen, wenn noch nicht vorhanden und die Install.wim dann mit diesem Script im selben Ordner wie die .wim als Administrator starten. Danach kann man dann n einer virtuellen Maschine sein Windows 10 S-Modus installieren und begutachten.

Danke an kw259 für die Bilder und die Anleitung.

Windows 10 S-Mode mit einer Insider Version installieren
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

14 Kommentare zu “Windows 10 S-Mode mit einer Insider Version installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.