Registry Editor Schriftart (Font) ändern Windows 10 RS2

Mit der Änderung im Registry Editor in Windows 10 ab Build 14942 (Welche Windows 10 Version habe ich installiert) haben wir nun endlich eine Adressleiste, um einen Pfad aus einem Tutorial nicht erst umständlich suchen zu müssen, sondern eben direkt in die Adressleiste hineinzukopieren und aufzurufen. Aber der „neue“ Reg Editor bringt noch eine weitere Änderung mit, die über die Registry freigeschaltet werden kann.
Denn man kann nun ohne Probleme die Schriftart (Font) im Reg Editor ändern. Und so geht es:

[Update]: Registry Editor Font (Schriftart) verändern nun noch einfacher Windows 10 140986

  • Windows-Taste + R regedit eintippen und starten.
  • Den Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion kopieren, in die Adressleiste vom Reg Editor einfügen und Enter drücken. Herrlich oder? Kein langes Gesuche mehr.
  • Rechtsklick auf CurrentVersion -> Neu -> Schlüssel mit dem Namen Regedit anlegen.
  • Nun im rechten Teil vom neuen Schlüssel wieder ein Rechtsklick -> Neu -> Zeichenfolge mit dem Namen FontFace anlegen.
  • Diesen nun doppelt anklicken und unter Wert den Namen der Schriftart eingeben, mit der der Registry Editor dargestellt werden soll.
    Die einzelnen Schriftarten findet ihr in der Systemsteuerung, oder ihr gebt Schriftarten in die Suche der Taskleiste ein und öffnet das Fenster. Dort findet ihr die Bezeichnungen der Schriftarten.
  • Nun mit OK bestätigen und einfach den Registry Editor einmal schliessen und wieder öffnen und ihr seht die Änderung.

Wichtig: Mit den deutschen Bezeichnungen Fett, Halb und Kursiv kann die Registry nichts anfangen. Hier müssen die englischen Bezeichnungen, wie

  • Bold, Semibold (Fett, Halbfett)
  • Light, Semilight (Fein, Halbfein)
  • Italic (Kursiv)

verwendet werden.

Viel Spass beim probieren.

Weitere Informationen zu Windows 10
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten: Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Registry Editor Schriftart (Font) ändern Windows 10 RS2
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Registry Editor Schriftart (Font) ändern Windows 10 RS2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.