Microsoft arbeitet mit Snapchat an einer Windows-App [Auch US-Support bestätigt dies nun]

cover
Heute ging einmal wieder Snapchat durch die Windows-Nachrichten-Sphäre, denn ein Nutzer twitterte den spanischen Lumia Support auf Twitter mit folgendem Tweet (übersetzt von Windows United) an:

User (Rodolfo): Eines noch… Snapchat… Warum kann ich die App nicht installieren? Sie erscheint nicht im Windows Store.

Lumia Support: Es kommt bald für dein Windows Phone! Wir arbeiten schon mit unserem Partner Snapchat daran, sie so schnell wie möglich zu bringen. ^_^

Original-Tweet

Natürlich wäre dies eine atemberaubende Nachricht für die Windows-Plattform, denn Snapchat wird nun mal von vielen jungen Leuten (ich auch!) und vermehrt auch von Unternehmen wie ProSieben genutzt, was den Verkauf von Windows Phones steigern würde und auch für weniger Frustration beim App Gap sorgen würde, wo Snapchat mit am meisten vermisst wird. Weiterhin würde die Präsenz von Snapchat unter Windows bestimmt weitere Entwickler anregen für W10 zu programmieren.

Wie auch immer, aus der Vergangenheit wissen wir, dass eine Snapchat für Windows eigentlich unvorstellbar ist, da der CEO von Snapchat einen Groll gegen Microsoft hegt, weswegen viele den Ausspruch des Support-Mitarbeiters für eine bloße Beschwichtigung halten und weiterhin nicht daran glauben. Einige, so auch wir, dazu später mehr, haben sicherheitshalber nochmal nachgefragt und erhielten weiterhin die Antwort, dass Microsoft mit Snapchat an einer App arbeitet, also scheint es so als würde dies der Support wirklich ernst meinen. (Siehe auch den nachfolgenden Screenshot einer DM-Konversationen zwischen einem Twitter-Nutzer und dem spanischen Lumia Support.)

Captura
Zusammengefasst: Ja, es stimmt, man arbeite an so einer App, alles laufe nach Plan und wir werden die tolle App bald auf Windows 10 Mobile genießen können. (Übersetzung: Windows United)

Trotz der doppelten Bestätigung, dass Snapchat für Windows erscheinen wird, wollte ich gerne nochmal einen Kommentar zu diesem Thema von einem anderen Support-Team aus einem anderen Land, bestmöglich USA, erhalten, weswegen ich über Microsoft.com mit dem amerikanischen Support chattete. In dem Chat fragte ich zuerst, ob der Tweet des spanischen Support der Wahrheit entspricht, was mir der Support-Mitarbeiter aus den USA bestätigte. Er schrieb, dass es Pläne gibt die App in Zukunft zur Verfügung zu stellen und auf die Frage, wie weit die Zukunft genau entfernt ist, antwortete er, dass er nur sagen kann bald, weil immer noch mit den App-Entwicklern kommuniziert wird, wann die App im Store von Microsoft veröffentlicht werden kann. Er ergänzte, dass Microsoft kein genaues Datum, bzw. eine Zeitspanne nennen kann, da man seine Kunden nicht anlügen möchte.

Hier nun der Chat-Verlauf, wo ich den Support-Mitarbeiter sicherheitshalber entfernt habe:

Was denkt ihr, könnten wir bald eine Snapchat-App für Windows sehen? Und könnte dies eine Trendwende beim Verkauf von Windows Phones herbeiführen, vor allem hier in Deutschland, wo der Anteil noch relativ hoch ist? Lasst es uns in unseren aufgemotzten Kommentaren wissen!

Microsoft arbeitet mit Snapchat an einer Windows-App [Auch US-Support bestätigt dies nun]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

0 Kommentare zu “Microsoft arbeitet mit Snapchat an einer Windows-App [Auch US-Support bestätigt dies nun]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.