HTC Perfume (One M10) zeigt sich auf erstem Bild

Nicht mehr lange und der Mobile World Congress 2016 startet in Barcelona. Neben dem LG G5 werden wir auch das Samsung Galaxy S7 zu sehen bekommen – das wurde bereits durch LG & Samsung bestätigt. Gespannt warten viele User aber auch auf das HTC Perfume bzw. HTC One M10. Nachdem bereits einige Spezifikationen durchgesickert sind, gibt’s nun ein erstes Bild des kommenden Smartphone-Flaggschiffs von HTC.

IMG_20160207_105514

Zumindest sehen wir hier die Frontseite vom Gerät. Die Ähnlichkeit zum One A9 ist erkennbar. Positiv – endlich hat es HTC verstanden, dass die User die schwarze Leiste unterhalb des Displays mit HTC-Logo nicht möchten und hat diese nun entfernt. Unterhalb des Displays gibt’s nun nur noch den Home-Button mit Fingerabdruckscanner.

Durch den Snapdragon 820 und 4 GB RAM soll das One M10 angetrieben werden. Android 6.0.1 und Sense 8 sollen direkt installiert sein. Der interne Speicher soll 32 GB betragen und erweiterbar sein.

Mit dem One M10 (Perfume) soll auch die Uktrapixelkamera ein Comeback erhalten. Denn hier soll eine 12 MP Ultrapixelkamera an der Rückseite mit optischem Bildstabilisator und Laser-Autofokus verbaut sein. Zur Frontkamera gibt’s noch keine genauen Details. Ob wir das One M10 auch in Barcelona sehen werden, ist noch nicht bekannt.

HTC Perfume (One M10) zeigt sich auf erstem Bild
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “HTC Perfume (One M10) zeigt sich auf erstem Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.