Gerücht: Windows Cloud kommt 2020

Da hat Wzor nun aber einmal tief in die Gerüchteküche geschaut, oder der Fahrplan von Microsoft sieht wirklich so aus. Denn wie Wzor kurz twitterte, wird Microsoft ca. 2020 Windows Cloud starten. Ein kostenloses Windows welches Online funktioniert.
Hört sich komisch an, aber warum nicht. Mit Office 365 hat man den Anfang gemacht und macht durch die Abo-Verträge schon richtig Kohle. Warum nicht auch Windows in einer Cloud.

windows-cloud

Mit Windows 10, welches wir ja diesen Sommer in die Finger bekommen werden, Ich schreib mal ganz bewusst nicht, dass es im Sommer fertig wird. haben die Jungs und Mädels schon angefangen einen weiteren Teil auf xml etc. umzustellen, so dass dieses Gerücht durchaus Sinn ergibt.

In 5 Jahren ein Betriebssystem so umzustellen, dürfte wohl nicht das Problem sein. Weiterhin berichtet Wzor, dass wir 2020 dann wohl schon Windows 10.5 auf unserem Rechner haben. Also wenn es wirklich so eine Roadmap geben sollte, dann brauchen wir uns keine Sorgen machen. Es wird dann neben der Cloud-Version von Windows auch eine „normale“ Windows 10 Version geben.

Quelle: WZorNET

Gerücht: Windows Cloud kommt 2020
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Gerücht: Windows Cloud kommt 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.