Windows 10 Spartan: Bing-Suche in Google-Suche ändern

spartan-bing-suche-in-google-suche-aendern-windows-10Mal ein Tipp für diejenigen die den neuen Browser Spartan in Windows 10 nutzen, aber lieber die Google-Suche anstatt Bing verwenden möchten.
Denn geht man im Browser auf Einstellungen, wird man sehen, dass das Feld Bei der Suche über die Adressleiste diese Suchmaschine verwenden ausgegraut ist und man Bing nutzen muss. Ist ja auch logisch. Man kann es Microsoft nicht verübeln, dass man die eigene Suchmaschine verwendet, bis der neue Browser dann in der finalen Version in Windows 10 erscheint.

Aber ein russischer User hat einen Registry-Eintrag erstellt, mit dem man die Suche auf Google ändern kann.

Die default.reg ist die normale Bing-Suche.
Die Google.reg ist die Änderung auf die Google-Suche.

Entweder ihr kopiert den Code in eine Textdatei und ändert dann den Namen von Datei.txt in Datei.reg und macht dann einen Doppelklick, oder ihr ladet euch die beiden Regdateien hier herunter. Nach dem Entpacken, einfach ein Doppelklick auf die jeweilige Reg und die Zusammenführung mit Ja bestätigen.
Spartan-Google.zip

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

Via: ms-news
Windows 10 Spartan: Bing-Suche in Google-Suche ändern
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Windows 10 Spartan: Bing-Suche in Google-Suche ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.