Will Microsoft jetzt auch noch die Charms Bar aus Windows 10 verbannen?

windows-9-keine charms-barWindows 9 = Windows 10 Ok, fällt unter die Rubrik: Gerücht. WinBeta berichtet gerade, das Microsoft die Charms Bar vom Desktop verschwinden lassen will. So wie es aussieht, soll sie auf Tablets etc. weiterhin zur Verfügung stehen.
Klingt alles sehr eigenartig, denn Microsoft hatte mit Windows 8.1 immer mehr Einstellungen in die Metro-Ansicht gesteckt. Aber warum nicht. Wenn man als Desktop-Nutzer dann wieder über die Systemsteuerung an alles herankommt, umso besser. Die Windows XP und 7 Benutzer die umsteigen wollen, werden es mit Freude entgegennehmen.

WinBeta berichtet, dass Microsoft an verschiedenen Modellen arbeitet, dies umzusetzen. Einmal wäre es ein neues Fensterelement im Explorer, welches dann ein PopUp am oberen Rand des Desktops mit den Einstellungen öffnen lässt.

Die andere Idee ist, die Charms Bar komplett in den Wind zu schiessen. Wird aber eher unwahrscheinlich sein. Denn zu viele Apps und Einstellungen sind abhängig von diesen Metro-Einstellungen.

Sind alles sicherlich nur Überlegungen seitens Microsoft, da sie sicherlich mitbekommen haben, dass die Charms Bar nicht gerade die beliebteste Neuerung in Windows 8.x war. Oder wie seht ihr das?

Quelle: winbeta.org

Will Microsoft jetzt auch noch die Charms Bar aus Windows 10 verbannen?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Will Microsoft jetzt auch noch die Charms Bar aus Windows 10 verbannen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.