WhatsApp Beta: Die Entwicklung der Windows Phone App schreitet voran

whatsapp-beta-windows-phoneDie Jungs basteln nun schon seit geraumer Zeit an der neuen WhatsApp, die aktuell in der Version 2.11.522.0 vorliegt.
Und so wie es aussieht, bekommt WhatsApp einige neue Features hinzu. Zum Beispiel hier im Bild zu sehen wird der Name angezeigt, der oder die das Bild in einem Gruppenchat gesendet hat.
Weiterhin können Gruppenchats / Chats archiviert werden und auch wieder hergestellt werden.


whatsapp-beta-windows-phone-8-1Auch lässt sich in der Beta die GPS-Position verschieben. Interessant wenn man sich irgendwo treffen möchte. Denn so wie es aussieht, kann man diese GPS-Position mit anderen teilen.
In der 2.11.522.0 hinzugekommen ist die Funktion, dass man Daten einem Account hinzufügen kann, wie man es aus dem Telefonbuch / Adressbuch her kennt. So lassen sich Rufnummer, Mail-Adresse hinzufügen.
Bleibt abzuwarten was noch alles in der neuen WhatsApp eingebaut wird. Auf jeden Fall sind diese Neuerungen schon einmal sehr interessant.

Noch ist die App in einer geschlossenen Beta. Man kommt also noch an keinen Download.

Quelle: twitter.com/mancae90

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Wie lange es dauert, bis eine öffentliche Beta erscheint, hat leider noch keiner gesagt. Bis dahin bleibt einem nur die offizielle WhatsApp.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
WhatsApp Beta: Die Entwicklung der Windows Phone App schreitet voran
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.