Entertain TV – Mobile Apps bekommen neue Sendersortierung

Nachdem das neue Entertain TV letzten Monat mehr oder weniger erfolgreich gestartet ist, gibt es nun die ersten Verbesserungen an der Plattform, so gab es Anfang des Monats ein Softwareupdate für die Receiver, welches einen Bug bei der Phonostar-App behob, der dazu führte, dass die App bei einigen Entertain-Kunden nicht zu öffnen ging.

Außerdem spielte man den Platzhalter für die Magenta Cloud-App ein, nur um dann kurz darauf diesen wieder verschwinden zu lassen. Wie auch immer, heute gibt es eine permanente und nützliche Verbesserung in den mobilen Apps der Plattform, so wurde die Sendersortierung überarbeitet.

Vorher war diese sortiert nach den einzelnen TV-Paketen wie HD Start, Sky, Big TV, etc., was aber sehr unübersichtlich sein konnte, vor allem wenn man einen bestimmten Sender sucht und man nicht weiß zu welchem Paket dieser gehört, bzw. wenn man ein sehr großes Paket, z.B. Sky, nach einem bestimmten Sender durchsuchen muss.

Glücklicherweise ist es nun so, dass man die Sender wieder nach Genre sortiert hat, also so wie es einst beim Programm Manager vom alten Entertain war, was das finden bestimmter Sender wesentlich einfacher macht. Auch die Sortierung nach dem Alphabet und nicht nach der Programmnummer hilft meiner Meinung nach der Übersichtlichkeit.

 

Nachfolgend ein Bild von vorher und nachher:
Entertain TV – Mobile Apps bekommen neue Sendersortierung
Artikel teilen
Über den Autor

Begeisterter Technik-Enthusiast, der aktuell zwei Welten vereint. Windows auf PC sowie Xbox und iOS auf dem iPhone, als auch auf dem iPad. Gespaltene Persönlichkeit würde ich sagen. ;)

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Entertain TV – Mobile Apps bekommen neue Sendersortierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.