Muss ich einen Key (Seriennummer) bei der Installation von Windows 10 eingeben?

In vielen Foren häufen sich die Antworten, dass man bei einer cleanen Installation von Windows 10 ganz einfach die Schlüssel-Eingabe überspringen soll beziehungsweise muss. Siehe auch:

Das ist aber nur teilweise richtig. Denn Microsoft unterscheidet hier zwischen zwei verschiedenen Varianten.

windows-10-key-ueberspringen-ja-nein

Windows 10 ohne Seriennummer (Key) installieren

    Die Registrierung wird als Hardware-ID hinterlegt.

  • Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10.
  • Nach einmaliger Aktivierung über das Upgrade, eine cleane Installation durchführen.
  • Windows 10 im Windows Store gekauft.
  • Windows 10 Home auf Windows 10 Pro Upgrade über den Windows Store gekauft.
  • Windows 10 Insider Upgrade auf die neueste Windows 10 Insider.

Windows 10 mit oder ohne Seriennummer (Key) installieren 

  • Ein neues Gerät Tablet, PC, Laptop mit vorinstalliertem Windows 10 gekauft.
    Ist der Key im Bios hinterlegt, braucht man keine Seriennummer bei der Installation eingeben.
    Wurde der Key (Seriennummer) mitgeliefert, ist er nicht im Bios gespeichert und muss bei einer Neuinstallation eingegeben werden.

 Windows 10 mit Seriennummer (Key) installieren 

Der Key (Seriennummer) muss bei der Installation, oder nach der Installation eingegeben werden.

  • Windows 10 in der Box im Laden oder bei einem Online Händler gekauft.
  • Windows 10 als digitale Kopie (Online) bei einem Händler gekauft.
  • Volumenlizenzvertrag für Windows 10 oder MSDN-Abonnement.

Wie man sieht, unterscheidet Microsoft hier zwischen dem Upgrade und dem eigenen Store, sowie den autorisierten Händlern bei denen man auch Windows 10 kaufen kann.

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seite in den Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Alle Windows 10 Tutorials im Überblick Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10 Deskmodder-Forum

Quelle: microsoft
Muss ich einen Key (Seriennummer) bei der Installation von Windows 10 eingeben?
Artikel teilen
Über den Autor
Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

6 Kommentare zu “Muss ich einen Key (Seriennummer) bei der Installation von Windows 10 eingeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.