Thunderbird 9 schliesst kritische Lücke

Nachdem Firefox vor ein paar Tagen ein Update auf die Version 9 herausgebracht hat, zog Thunderbird nun nach. Mozilla hat in der neuen Version einige kritische Lücken geschlossen. Siehe Link.

Am Aussehen hat sich bei Thunderbird nichts getan. Weitere Änderungen sind:

Added an opt-in system for users to send performance data back to Mozilla to improve future versions of Thunderbird
Better keyboard handling for attachments
Windows users can hide the menu bar (and show it with the „alt“ key)
Several user interface fixes and improvements
and numerous other platform fixes

Download Thunderbird FTP: thunderbird/releases/9.0/
Download Thunderbird HTTP: www.mozilla.org/de/thunderbird/

Sollten einige Addons wieder nicht funktionieren gibt es (nachdem man nach Updates gesucht hat) die Möglichkeit zum Beispiel beim Contacts Sidebar Addon:

  • Addon herunterladen
  • Die Endung xpi in zip umbenennen
  • Die install.rdf mit einem Editor öffnen
  • Die Zeile 8.9.* in em:maxVersion>9.9.* zu ändern.
  • Abspeichern und danach wieder zip in xpi umbenennen und das Addon über Thunderbird zu installieren.
Thunderbird 9 schliesst kritische Lücke
Artikel teilen
Über den Autor
Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Thunderbird 9 schliesst kritische Lücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.