Windows 11 23H2 Datei Explorer Ansicht in Start wird geändert / verbessert

Wer in Windows 11 den Datei Explorer mit Start öffnet, hat dort den Schnellzugriff, die Favoriten und Neueste (zuletzt geöffnet). Genau diesen Bereich ändert Microsoft derzeit in der aktuellen Beta. Denn alles untereinander wird ein Menü zur Auswahl hinzugefügt.

Zusätzlich wird der Bereich Freigegeben mit hinzugefügt. Dadurch, dass die Anordnung nebeneinander ist, entfällt das Scrollen im Datei Explorer, wenn viele Einträge angezeigt werden. Somit kann man den Bereich auswählen, den man benötigt, oder eben alle einklappen, wie schon jetzt möglich. Hier mal eine kleine Animation dazu:

Derzeit testet Microsoft diese Funktion. Man kann davon ausgehen, dass diese Änderung dann bald in der Windows 11 23H2 und auch 24H2 übernommen wird. Noch ist sie aber versteckt. Wer mit der Beta unterwegs ist, kann die Funktion schon testen.

  • ViVeTool herunterladen und entpacken
  • Im Ordner ein Rechtsklick und mit gedrückter Strg + Umschalttaste das Terminal starten
  • Den Befehl .\vivetool /enable /id:45130483 eingeben und Enter drücken
  • Einmal neu starten und danach den Datei Explorer aufrufen

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 23H2 Datei Explorer Ansicht in Start wird geändert / verbessert
zurück zur Startseite

3 Kommentare zu “Windows 11 23H2 Datei Explorer Ansicht in Start wird geändert / verbessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder