Edison Mail Mail-Klient jetzt auch als Windows App

Heute beim Stöbern nach neuen Apps bin ich über die Edison Mail gestolpert. Das hat mich neugierig gemacht. Denn einige von euch sind ja mit der neuen Outlook App nicht so zufrieden. Also hab ich sie mir einmal angeschaut.

Vorher bin ich aber erstmal auf die Suche gegangen. Denn im Store ist genügend Müll vorhanden. Aber die Edison Mail existiert schon seit vielen Jahren als Android, iOS und macOS App und ist kostenlos. Während die Android- und iOS Apps schon Deutsch können, ist die Windows App derzeit noch in Englisch. Aber vielleicht ist es für einige nicht so dramatisch.

Nach dem Einrichten der Mail-Adresse und zwei Einstellungen, die man sorgfältig durchlesen sollte, kann es auch schon losgehen. Das eingerichtete Konto kann ausgeklappt werden, wie sonst auch bei einem IMAP-Konto. Die zusätzlichen Ordner können per Rechtsklick abgewählt werden. Neue hinzufügen hab ich bislang nicht gefunden. Aber man darf nicht vergessen, es ist die erste Version, die bereitgestellt wurde.

Eine Mail verfassen ist so aufgebaut, wie man es auch von anderen Mail-Programmen her kennt. Hier stehen dann auch Templates zur Verfügung, oder können erstellt werden. Diese findet ihr dann auch in den Einstellungen. Für die Einstellungen selber sollte man sich dann doch noch etwas Zeit nehmen. Hier gibt es einiges, was eingestellt werden kann.

Ein Blick in den Blog von Edison Mail zeigt auch den Eintrag von gestern. Dort hat man Edison Mail für Windows auch vorgestellt.

Wer Edison Mail vielleicht schon auf einem Androiden oder unter iOS nutzt, oder auch andere, die noch einen Ersatz suchen, können sich die App ja mal anschauen.

Info und Download:

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Edison Mail Mail-Klient jetzt auch als Windows App
zurück zur Startseite

32 Kommentare zu “Edison Mail Mail-Klient jetzt auch als Windows App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

   

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder