Windows 11 Media Player einmal angeschaut [Update jetzt auch für Windows 11 22000]

[Original 17.11.21]: Microsoft hat die App Groove Music nun endlich in Rente geschickt und den Media Player als App fertiggestellt. Der „alte“ Media Player bleibt aber und kann weiterhin aktiviert oder deaktiviert werden.

Der Media Player ersetzt Groove Musik als App. Filme & TV bleibt aber weiterhin als App. Denn über diese App verdient Microsoft durchaus Geld, da hier Filme und Serien gekauft werden und dieser online genutzt werden kann. Der Media Player selber ist nur für lokale Dateien zuständig.

Gleich zum Start macht er einen guten Eindruck und erinnert doch ein wenig an den alten Media Player. Man kann Ordner für die Musik oder Videos in eine Bibliothek hinzufügen und auch eine Wiedergabeliste erstellen. So, wie man es vom alten Player her kennt. Über die 3 Punkte rechts unten kann der Equalizer geöffnet und eingestellt werden. Ganz nach „Geschmack“.

Für die Videos ist unten in der Menüliste auch ein Mini-Player dabei. Dieser bleibt immer im Vordergrund und auch die Größe kann man natürlich ändern. Wer also viel Musik oder Filme auf der Platte hat, ist dieser neue Media Player als lokales Abspielgerät durchaus brauchbar. Klar gibt es genügend andere auf dem Markt. Aber die App reicht durchaus für den Hausgebrauch aus. Und was natürlich auffällt ist, dass gegenüber Groove Musik endlich die Spotify Werbung aus dem Player verschwunden ist.

Derzeit ist die App nur für die Windows 11 22471 und höher. Man kann aber davon ausgehen, dass wenn der erste Test erfolgreich besteht, dass die Mindestvoraussetzungen auf die 22000 heruntergeschraubt werden.

Neue Media Player App jetzt auch für Windows 11 22000

[Update 4.1.2022]: Microsoft hat die Media Player App auf die neue Version 11.2111.54.0 aktualisiert. Die wohl wichtigste Änderung ist, dass sie nun auch unter Windows 11 22000.346 installiert werden kann.

Als weitere Änderung wurde die Auswahl der Akzentfarben hinzugefügt. Man kann nun zwischen dem Standard Zest als Akzentfarbe oder der von euch im Windows-System eingestellten Akzentfarbe wechseln. Welche Einstellung man benutzt, bleibt euch natürlich überlassen.

Falls ihr die App noch nicht über die Windows Store App als Update erhalten haben solltet:

  • store.rg-adguard.net/
  • Von links nach rechts: ProductID | 9WZDNCRFJ3PT | Fast | Haken drücken
  • [Update]: Hier jetzt die Microsoft.ZuneMusic_11.2111.54.0.msixbundle herunterladen und installieren
  • Oder hier als Msixbundle: HiDrive 11.2111.54.0 (35,7 MB)

[Update 4.02.2022]: Microsoft hat die neue Media Player App nun offiziell im Beta-Kanal zum Download bereitgestellt. Wer sie noch nicht installiert haben sollte, wird sie über die Microsoft Store App erhalten und damit wird dann Groove-Musik ersetzt. Es wird aber weiterhin in der Bibliothek „Groove Musik“ angezeigt. Aktuell ist die Version 11.2112.40.0

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Media Player einmal angeschaut [Update jetzt auch für Windows 11 22000]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

49 Kommentare zu “Windows 11 Media Player einmal angeschaut [Update jetzt auch für Windows 11 22000]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.