Windows 11 Windows Notepad (Editor) App als Preview komplett neu und im dunklen Modus [Update]

[Update 6.01.2022]: Microsoft hat die neue Notepad App jetzt auch für die Insider im Beta-Kanal freigegeben. Wer im Beta-Kanal ist, einfach mal die Store App starten.

[Update 16.12.21]: Windows Notepad (Editor) App für Windows 11 wurde auf die Version 11.2111.0.0 aktualisiert und die MinVersion der App auf die 10.0.22000. zurückgesetzt. Bedeutet: Wer mit Windows 11 unterwegs ist, kann die App jetzt auch installieren. Siehe Anleitung. (via)

[Original 7.12.21]: Schon im Oktober sickerte die Nachricht durch, dass Microsoft die Notepad App (Editor) komplett überarbeitet. Jetzt ist sie als Preview-Version aktuell vorhanden. Derzeit aber nur für die Dev-Insider installierbar.

Die App an das neue Design von Windows 11 angepasst. Nichts erinnert mehr an den guten alten Editor. In den Einstellungen lässt sich der dunkle Modus, helle Modus oder vom System sowie die Schriftarten einstellen. Die derzeitige Version ist die 11.2110.64.0. Über den Store kommt die App derzeit noch nicht, kann aber trotzdem schon installiert werden. Sie wird aber nach und nach ausgerollt.

Wer als Insider im Dev-Kanal unterwegs ist, kann die App schon manuell installieren. Den als MinVersion ist die 10.0.22468.0 in der xml festgelegt.

  • Entweder hier herunterladen HiDrive (8,3 MB)
  • Oder store.rg-adguard.net und von links nach rechts:
  • ProductId | 9msmlrh6lzf3 | Fast | Haken anklicken
  • Die Microsoft.WindowsNotepad 11.2111.0.0 8wekyb3d8bbwe.msixbundle herunterladen
  • In PowerShell als Administrator gestartet:
  • Add-AppxPackage -Path Leerzeichen und den kopierten Pfad der Datei dahinter einfügen und Enter drücken.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 Windows Notepad (Editor) App als Preview komplett neu und im dunklen Modus [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

24 Kommentare zu “Windows 11 Windows Notepad (Editor) App als Preview komplett neu und im dunklen Modus [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.