Windows 11 mit der Xbox Game Bar die CPU, GPU und Ram Auslastung in der Taskleiste anzeigen lassen

Für einige von euch ist es wichtig auch unter Windows 11 die CPU, GPU oder Ram Auslastung im Auge zu behalten. Dafür gibt es so einige Tools. Ich selber nutze immer noch Samurize.

Aber es geht auch ganz einfach mit Board eigenen Mitteln. Nämlich mit der Xbox Game Bar und diese Anzeige kann in der Taskleiste „integriert“ werden, oder besser gesagt, die Anzeige für die CPU, GPU und Ram Auslastung wird über die Taskleiste gelegt. Gleich vorweg: Einen Nachteil hat es aber. Denn nach einem Neustart muss man Win + G drücken und einmal auf Leistung klicken.

Wer es einmal ausprobieren möchte, hier die Vorgehensweise (siehe auch die Nummerierung in den Bildern):

  • Windows-Taste + G drücken
  • Leistung anklicken
  • Einstellungen öffnen
  • In den Leistungsoptionen jetzt auf Unten ändern. Haken bei Standardtransparenz setzen und die Transparenz auf 100 % setzen.
  • Auswahl der Metriken, die angezeigt werden sollen.
  • Im Fenster Leistung mit der Maus nach unten rechts. Es erscheint ein kleiner Pfeil zum Minimieren. Den anklicken und die Anzeige nun so platzieren, dass sie direkt in der Taskleiste ist.
  • Jetzt den „Nagel“ zum Pinnen anklicken.

Das war es auch schon. Geht ihr jetzt mit der Maus wieder nach rechts unten, könnt ihr die Anzeige auch ausklappen und euch das jeweilige Diagramm anzeigen lassen.

via: reddit

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 mit der Xbox Game Bar die CPU, GPU und Ram Auslastung in der Taskleiste anzeigen lassen
zurück zur Startseite

18 Kommentare zu “Windows 11 mit der Xbox Game Bar die CPU, GPU und Ram Auslastung in der Taskleiste anzeigen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen