Corsair stellt die erste AIO mit LCD Display vor

Nach NZXT und anderen Herstellern die schon länger ein LCD Display im Portfolio haben zieht nun auch Corsair nach und stellt mit der iCUE H100i ELITE für die Tester zunächst eine 240mm AIO bereit. Dazu kommt ein reines Upgradekit für die Elite Capellix.

Natürlich sind auch Varianten mit 360mm und 420mm vertreten. Das Display kann neben den üblichen Angaben wie Wassertemperatur etc. auch Bilder, Gif’s und Animationen anzeigen und wird über die iCUE Software gesteuert, und das in einer 480×480 Auflösung mit 600 cd/m². In den Shops, laut Corsair, wird es noch 4-5 Wochen dauern bis die AIO erhältlich ist. Anzumerken bleibt das Upgradekit für die Elite Capellix. Mit ihm ist es möglich die Elite Capellix auf das Display „upzugraden“ ohne gleich eine neue AIO kaufen zu müssen. Auch lässt sie sich im eingebauten Zustand verbauen, es ist also nicht nötig die AIO auszubauen.

Allerdings lässt Corsair sich das auch fürstlich bezahlen. Für die 240’er AIO sind laut Website 257,90€ fällig, für die 420er sind es dann mal 316,90€, während das reine Upgradekit für die Elite Capellix mit 99,99€ angegeben wird. Wie sich die Preise dann schließlich einpendeln bleibt abzuwarten.

Corsair stellt die erste AIO mit LCD Display vor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

12 Kommentare zu “Corsair stellt die erste AIO mit LCD Display vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.