Windows 11 wirklich schon fertig (final)? „Ja“ und „Nein“

Vorgestern hatte Microsoft die Windows 11 22000.194 als ISO bereitgestellt natürlich noch mit der Bezeichnung „Insider“. Aber die kann man außer Acht lassen. Denn Windows 11 ist so weit schon (lange) fertig.

Wie es derzeit aussieht, wird es nächste Woche noch ein Update geben. Dann kommt der offizielle Release für alle am 5. Oktober und wir werden dann im gewohnten „Stil“ die Updates bekommen, wie wir es jetzt von Windows 10 gewohnt sind. Ob Microsoft die 22000.194 nun als finale Version lässt, oder eine 22000.2xx bereitstellt wird man sehen.

Viele fragen sich jetzt sicherlich, ob man Windows 11 schon installieren kann und ob Windows 11 fertig ist. Die Antwort ist zweigeteilt. Installieren kann man schon. Fertig wird auch Windows 11 nicht. Denn es wird noch eine ganze Zeit bleiben, bis die Liste der noch offenen Probleme, die dann wieder im Message-Center von Microsoft erscheinen wird, abgearbeitet ist. War bei Windows 10 auch nicht viel anders, bis sie dann bspw. für die Windows 10 21H1 so ausgesehen hat.

Wer jetzt nach einem Unterschied sucht, zwischen einer Windows 11 Installation im Release Preview Kanal oder Beta, gegenüber Windows 11 als Nicht-Insider, wird nur noch einen Unterschied finden. Und zwar die Widgets. Wer ein Inplace Upgrade gemacht, oder Windows 11 doch clean installiert hat, hat als Widgets die Version vom Web Experience Pack 321.14700.0.9 und damit ohne die Möglichkeit die Widgets auch auszuwählen und zu konfigurieren.

Installiert man hingegen das Web Experience Pack 421.20031.315.0 als appxbundle manuell, hat auch den letzten Unterschied „entfernt“. Falls ihr das aktuelle Web Experience Pack installieren möchtet:

  • store.rg-adguard.net öffnen und dann wie immer von links nach rechts
  • ProductId | 9mssgkg348sp | RP oder Slow | Und den Haken anklicken
  • Hier nun das MicrosoftWindows.Client.WebExperience 421.20031.315.0 neutral_ _cw5n1h2txyewy.appxbundle herunterladen und per Doppelklick installieren
  • Danach die Widgets öffnen und ihr könnt diese nun einstellen wie ihr möchtet.

Windows 11 Tutorials und Hilfe

Windows 11 wirklich schon fertig (final)? „Ja“ und „Nein“
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

64 Kommentare zu “Windows 11 wirklich schon fertig (final)? „Ja“ und „Nein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.