KB5004252 [Manueller Download] Windows 11 22000.71

Microsoft hat für die Windows 11 22000 ein neues Update bereitgestellt. Die KB 5004252 erhöht die Versionsnummer auf die 22000.71 und kommt wieder mit vielen Korrekturen.

Einige Baustellen haben die Redmonder ja noch. Aber es wird es nicht mehr lange dauern, bis auch die Beta-Insider an die Reihe kommen und die Dev-Insider dann wieder wie gewohnt „richtige“ Insider-Versionen als 221xx.1000 pre_release für das Update im nächsten Jahr ausprobieren können. Aber zurück zum heutigen Update.

  • Das Unterhaltungs-Widget wurde nun offiziell angekündigt.
  • Das Kontextmenü hat nun einen Acryllic Effekt
  • Wir testen die Verwendbarkeit einer SplitButton zum Erstellen neuer Ordner und Dateien in der Befehlsleiste des Datei-Explorers.
  • Die Taskleistenvorschau (wenn Sie mit der Maus über geöffnete Apps in der Taskleiste fahren) wurde aktualisiert, um das neue visuelle Design von Windows 11 widerzuspiegeln.

Bekannte Probleme in der Windows 11 22000.71

  • Start:
  • In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie keinen Text eingeben können, wenn Sie die Suche über Start oder die Taskleiste verwenden. Wenn das Problem auftritt, drücken Sie WIN + R auf der Tastatur, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu starten, und schließen Sie es dann.
  • Aufgrund von Rückmeldungen arbeiten wir daran, WIN + X Zugriffstasten hinzuzufügen, damit Sie Dinge wie „WIN + X M“ tun können, um den Geräte-Manager zu starten. Insider können diese Funktionalität in diesem Build sehen, allerdings untersuchen wir derzeit ein Problem, bei dem die Option manchmal unerwartet nicht verfügbar ist.
  • Taskleiste:
  • In diesem Build gibt es ein Problem, bei dem Explorer.exe abstürzt, wenn auf die Schaltfläche für Datum und Uhrzeit in der Taskleiste geklickt wird, um bei deaktiviertem Focus Assist auf neue Benachrichtigungen zuzugreifen. Die Abhilfe für dieses Problem besteht darin, Focus Assist im Prioritäts- oder Alarmmodus zu aktivieren. Beachten Sie, dass bei aktiviertem Fokus-Assistenten keine Benachrichtigungs-Popups angezeigt werden, diese aber in der Benachrichtigungszentrale zu finden sind, wenn sie geöffnet werden.
  • Die Taskleiste flackert manchmal beim Umschalten der Eingabemethoden.
  • Die Vorschau der Taskleiste wird möglicherweise teilweise außerhalb des Bildschirms gezeichnet.
  • Einstellungen:
  • Beim Starten der App „Einstellungen“ kann ein kurzer grüner Blitz erscheinen.
    Wenn Sie die Schnelleinstellungen verwenden, um die Einstellungen für die Barrierefreiheit zu ändern, speichert die Einstellungs-Benutzeroberfläche den ausgewählten Status möglicherweise nicht.
  • Die Schaltfläche zum Umbenennen des PCs funktioniert in diesem Build nicht. Bei Bedarf kann dies mit sysdm.cpl durchgeführt werden.
  • Die Einstellungen stürzen ab, wenn Sie unter Anmeldeeinstellungen auf „Gesichtserkennung (Windows Hello)“ klicken, wenn Windows Hello bereits eingerichtet ist.
  • Die Schaltflächen „Diesen PC zurücksetzen“ und „Zurückgehen“ in „Einstellungen > System > Wiederherstellung“ funktionieren nicht. Zurücksetzen und Zurückgehen können über die Windows-Wiederherstellungsumgebung aufgerufen werden, indem Sie „System“ > „Wiederherstellung“ > „Erweiterter Start“ wählen und „Jetzt neu starten“ drücken. Wählen Sie in der Windows-Wiederherstellung die Option Problembehandlung.
  • Wählen Sie Diesen PC zurücksetzen, um einen Reset durchzuführen.
  • Wählen Sie Erweiterte Optionen > Updates deinstallieren > Letztes Funktionsupdate deinstallieren, um ein Rollback durchzuführen.
  • Datei-Explorer:
  • Explorer.exe stürzt in einer Schleife für Insider ab, die die türkische Anzeigesprache verwenden, wenn die Akkuladung bei 100 % liegt.
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop oder den Datei-Explorer klicken, werden das resultierende Kontextmenü und die Untermenüs möglicherweise teilweise außerhalb des Bildschirms angezeigt.
  • Das Anklicken eines Desktop-Symbols oder eines Kontextmenüeintrags kann dazu führen, dass das falsche Element ausgewählt wird.
  • Suchen:
  • Nach einem Klick auf das Symbol „Suchen“ in der Taskleiste wird das Bedienfeld „Suchen“ möglicherweise nicht geöffnet. Starten Sie in diesem Fall den „Windows Explorer“-Prozess neu und öffnen Sie das Suchfeld erneut.
  • Wenn Sie mit der Maus über das Symbol „Suchen“ in der Taskleiste fahren, werden die letzten Suchen möglicherweise nicht angezeigt. Starten Sie Ihren PC neu, um das Problem zu beheben.
  • Das Suchfeld erscheint möglicherweise schwarz und zeigt keinen Inhalt unterhalb des Suchfelds an.
  • Widgets:
  • Die Widgets-Leiste kann leer erscheinen. Um das Problem zu umgehen, können Sie sich abmelden und dann wieder anmelden.
  • Das Starten von Links aus dem Widgets-Board ruft möglicherweise keine Apps in den Vordergrund.
  • Widgets werden auf externen Monitoren möglicherweise in der falschen Größe angezeigt. In diesem Fall können Sie die Widgets per Touch oder WIN + W Tastenkombination zuerst auf Ihrem eigentlichen PC-Display und dann auf Ihren sekundären Monitoren starten.
  • Store
  • Die Schaltfläche zum Installieren ist möglicherweise in einigen eingeschränkten Szenarien noch nicht funktionsfähig.
  • Bewertungen und Rezensionen sind für einige Apps nicht verfügbar.
  • Windows-Sicherheit:
  • Die Gerätesicherheit sagt unerwartet „Standard-Hardware-Sicherheit nicht unterstützt“ für Insider mit unterstützter Hardware.
    „Automatische Probenübermittlung“ wird unerwartet ausgeschaltet, wenn Sie Ihren PC neu starten.
  • Lokalisierung:
  • Es gibt ein Problem, bei dem bei einigen Insidern für eine kleine Untergruppe von Sprachen, die die neuesten Insider Preview-Builds ausführen, einige Übersetzungen in der Benutzererfahrung fehlen können. Um zu überprüfen, ob Sie davon betroffen sind, besuchen Sie bitte diesen Answers-Forenbeitrag und folgen Sie den Schritten zur Behebung des Problems.
  • Unsere Liste mit den bekannten und behobenen Problemen unter Windows 11 werden wir dann zeitnah aktualisieren.

Behobene Probleme in der Windows 11 22000.71

  • Taskleiste:
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Ziehen von App-Symbolen auf der Taskleiste, um sie neu anzuordnen, dazu führte, dass die Apps gestartet oder minimiert wurden, wenn Sie das Symbol losließen.
  • Das Verwenden eines langen Drucks mit Berührung auf ein App-Symbol in der Taskleiste zum Öffnen der Sprungliste sollte jetzt funktionieren.
  • Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf das Start-Symbol in der Taskleiste geklickt haben, sollte nun ein Klick auf eine andere Stelle das Menü zuverlässiger beenden.
  • Umschalt + Rechtsklick auf ein App-Symbol in der Taskleiste ruft nun wie bisher das Fenstermenü auf und nicht die Sprungliste.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich die Maus langsam bewegte, wenn man mit der Maus über die Vorschau der Taskleiste fuhr.
  • Wir haben einen Fix für ein Problem bei der Verwendung mehrerer Desktops eingebaut, bei dem ein App-Symbol in der Taskleiste den Anschein erwecken konnte, dass mehrere Fenster geöffnet waren, obwohl dies auf dem jeweiligen Desktop nicht der Fall war.
  • Wenn Sie den amharischen IME verwenden, sollten Sie kein unerwartetes X mehr neben dem IME-Symbol in der Taskleiste sehen.
  • Das Problem, dass beim Klicken auf die Eingabeanzeige in der Taskleiste unerwartet die Schnelleinstellungen hervorgehoben wurden, wurde behoben.
  • Wenn Sie den Mauszeiger über die Task-Ansicht bewegen, wird das Vorschauflyout für Ihre Desktops nicht mehr wieder eingeblendet, nachdem Sie es mit Esc verworfen haben.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem explorer.exe abstürzen konnte, nachdem der Mauszeiger über das Symbol für die Task-Ansicht in der Task-Leiste bewegt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das ausgewählte Datum im Kalender-Flyout nicht mit dem Datum in der Taskleiste synchronisiert war.
  • Wir haben ein Update durchgeführt, um ein Szenario zu beheben, bei dem einige Insider den Text des Mondkalenders im Kalender-Flyout nicht sehen konnten, wenn er in den Einstellungen aktiviert war.
  • Mit dieser Build wurde ein Problem behoben, das den Hintergrund der Taskleiste unerwartet transparent machen konnte.
    Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Fokus-Assist-Symbol in der Taskleiste klicken, sollte nun ein Kontextmenü angezeigt werden.
  • Das Problem aus dem vorherigen Build, bei dem Symbole in der Taskleistenecke gegen den oberen Rand der Taskleiste gequetscht wurden, wurde behoben.
  • Der Tooltip für das Symbol „Verwendeter Ort“ in der Taskleiste sollte nicht mehr manchmal leer erscheinen.
  • Einstellungen:
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen beim Start regelmäßig abstürzen.
  • Die Verwendung der Lautstärkemixer-Schieberegler in den Sound-Einstellungen sollte jetzt besser reagieren, ebenso wie die Reaktionsfähigkeit der Seite insgesamt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Option zum Ändern der Größe in den Festplatten- und Volume-Einstellungen abgeschnitten wurde.
  • Es gab einen nicht funktionierenden Verify-Link unter Backup-Einstellungen – dies wurde behoben.
  • Die Seite Energie- und Akku-Einstellungen sollte nicht mehr melden, dass der Akkusparer aktiviert ist, wenn dies nicht der Fall ist.
  • Die Seite „Energie- und Akkueinstellungen“ sollte nun auch nicht mehr abstürzen, wenn sie über die Schnelleinstellungen aufgerufen wird.
  • Wir haben einen grammatikalischen Fehler im Text der Anmeldeeinstellungen behoben.
  • Der Link „Ich habe meine PIN vergessen“ fehlte unerwartet in den Anmeldeeinstellungen, wenn eine PIN eingerichtet war, und ist nun wieder vorhanden.
  • Das Problem, dass die Option „Verschieben“ unter „Apps & Funktionen“ in den Einstellungen nicht zuverlässig funktionierte, sollte in diesem Build behoben sein.
  • Wir haben ein Problem entschärft, bei dem einige der Farben in den Einstellungen nach dem Wechsel zwischen dunklem und hellem Modus nicht aktualisiert wurden, wodurch der Text unlesbar wurde.
  • Wir haben einige Arbeiten durchgeführt, um die Leistung der Einstellungen beim Umschalten zwischen hellem und dunklem Modus zu verbessern.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige Elemente der Seite „Themen“ in den Einstellungen zusammengedrängt wurden, wenn die Fenstergröße klein war.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Umschaltfunktion für das Stiftmenü in den Taskleisteneinstellungen nicht mit dem tatsächlichen Status der Funktion übereinstimmte.
  • Änderungen an der Option „Benachrichtigung nach dieser Zeitspanne beenden“ in den Eingabehilfen-Einstellungen sollten nun bestehen bleiben.
  • Einige der Symbole, die Sie in den Taskleisten-Einstellungen aktivieren konnten, wurden fälschlicherweise als Windows Explorer bezeichnet, obwohl dies nicht der Fall war – dies sollte jetzt behoben sein.
  • Der Text „Verbinden“ in den Schnelleinstellungen wurde aktualisiert und lautet nun „Cast“.
  • Datei-Explorer:
  • Zweimaliges Klicken auf die Schaltfläche der Befehlsleiste sollte jetzt ein eventuell erschienenes Dropdown schließen.
  • Die neue Befehlsleiste sollte jetzt erscheinen, wenn „Ordner in einem separaten Prozess öffnen“ unter Datei-Explorer-Optionen > Ansicht aktiviert ist.
  • Diese Build behebt ein Problem, bei dem ein Rechtsklick auf eine Datei und die Auswahl von „Öffnen mit“ > „Andere Anwendung auswählen“ die Datei in der Standardanwendung starten konnte, anstatt den Dialog „Öffnen mit“ zu öffnen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Kontextmenü des Desktops und des Datei-Explorers nicht mehr gestartet werden konnte.
  • Suchen:
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Option zur Verifizierung Ihres Kontos in der Suche nicht funktionierte.
    Wenn Sie den Mauszeiger über das Suchsymbol auf einem zweiten Monitor bewegen, wird das Flyout jetzt auf dem richtigen Monitor angezeigt.
  • Die Suche sollte jetzt funktionieren, wenn Sie Start öffnen und mit der Eingabe beginnen, nachdem Sie zur Liste der Apps und zurück gegangen sind.
  • Widgets:
  • Wenn Sie den Outlook-Client mit einem Microsoft-Konto verwenden, sollten Kalender- und Aufgaben-Updates jetzt schneller mit den Widgets synchronisiert werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das schnelle Hinzufügen mehrerer Widgets über die Widgets-Einstellungen dazu führen konnte, dass einige der Widgets nicht auf dem Board sichtbar waren.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem alle Widgets in einem Ladezustand stecken bleiben konnten (leere Quadrate im Fenster).
  • Das Verkehrsinfo-Widget sollte nun dem Windows-Modus (hell oder dunkel) folgen.
  • Der Titel des Sport-Widgets sollte nicht mehr mit dem Inhalt des Widgets nicht übereinstimmen.
  • Sonstiges:
  • Diese Build behebt ein Problem, bei dem ALT + Tab manchmal nach dem Loslassen der Tasten offen hängen blieb und manuell beendet werden musste.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Fokus von Narrator nicht auf dem Emoji-Panel landete, nachdem man es mit dem Tastaturkürzel geöffnet hatte.
  • Die Linsenansicht der Lupe wurde aktualisiert, sodass die Linse jetzt abgerundete Ecken hat.
  • Wir haben ein Problem gefunden, das die Start-Zuverlässigkeit für einige Insider merklich beeinträchtigt hat, und haben es mit diesem Build behoben.
  • Wir haben den Text „Most Used“ in der App-Liste des Startmenüs aktualisiert, sodass er nicht mehr abgeschnitten werden sollte.
  • Die Verwendung des semantischen Zooms in der App-Liste des Start-Menüs sollte nicht mehr dazu führen, dass die Liste nach unten und rechts vom Rand des Fensters verschoben wird.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Sie beim Drücken von WIN + Z erst die Tabulatortaste drücken mussten, bevor Sie mit der Pfeiltaste durch die Snap-Layouts navigieren konnten.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem nach wiederholtem Einrasten und Ausrasten eines Fensters mit Touch ein Acrylbereich auf dem Bildschirm zurückbleiben konnte.
  • Wir haben ein unerwartetes Blinken beim Verschieben eines gefangenen Fensters mit der Berührung abgeschwächt.
  • Wir haben eine Änderung vorgenommen, damit Fensterränder etwas mehr Kontrast haben, wenn „Akzentfarbe auf Titelleisten und Fensterrändern anzeigen“ ausgeschaltet war.
  • blogs.windows

Manueller Download der KB5004252

Windows 11 Tutorials und Hilfe

KB5004252 [Manueller Download] Windows 11 22000.71
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

125 Kommentare zu “KB5004252 [Manueller Download] Windows 11 22000.71

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.