Microsoft Edge: Titelleiste bei vertikalen Tabs ausblenden [Update]

[Update 18.05.21]: Microsoft hat es nun einfacher gemacht, die Titelleiste bei vertikalen Tabs auszublenden. Es reicht nun ganz einfach ein Rechtsklick in die Titelleiste, oder beim Icon für das Registerartenaktionen-Menü, wie es jetzt so schön heißt. (Danke an Leo und auch Raj Raja)

[Original 13.03.21]: Mit den vertikalen Tabs im Microsoft Edge hat das Edge-Team viele Pluspunkte gesammelt bei den Nutzern. Aber wirklich Platz hat man so nicht gespart. Denn die Titelleiste vom aktiven Tab bleibt oben weiterhin eingeblendet.

Mit der aktuellen Canary kann man die Titelleiste nun ausblenden. Ruft man die edge://flags auf und sucht nach vertical tabs hide title bar (#edge-vertical-tabs-hide-titlebar), stellt es auf Enabled und startet den Edge neu wird die Titelleiste (Title Bar) ausgeblendet und man hat in der Höhe mehr Platz.

Wenn, wird diese neue Flag dann nach und nach in der Dev, Beta und dann ende Mai in der Stable integriert, wenn nicht sogar dann in den Einstellungen selber. Ob man es nun mit oder ohne Titelleiste mag ist Geschmackssache. Wer oben gerne die Anzeige vom aktiven Tab haben möchte, kann es natürlich so lassen. Der aktivierte Tab wird aber auch an der Seite hervorgehoben angezeigt.

Neben den neuen Namen für das Design in den Einstellungen -> Darstellung ist Raj Raja in der Canary noch aufgefallen, dass man hier einen „dicken Button“ für die Theme im Microsoft Edge Store platziert hat. Damit fällt der Link zum Chrome Web Store nicht mehr so auf. Ist aber auch ok so.

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge: Titelleiste bei vertikalen Tabs ausblenden [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

16 Kommentare zu “Microsoft Edge: Titelleiste bei vertikalen Tabs ausblenden [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.