Microsoft Edge Splitter: Version 89 in der Canary, Malware in einer Erweiterung und Thanksgiving

Microsoft hat gestern den Edge Browser in der Canary auf die erste Version 89 (89.0.707.0) gehievt. Einen kleinen Bug hat diese Version. Die 3-Punkte für die Einstellungen sind Vertikal, nicht horizontal. Aber das wird noch behoben.

Einige hatten berichtet, wenn sie im Browser über Google etwas gesucht haben, dass sie auch die OKSearch umgeleitet wurden. Wie sich herausgestellt hat, wurde dies durch eine Erweiterung mit dem Namen Adguard VPN ausgelöst. Diese Erweiterung wurde inzwischen von Microsoft entfernt. Wer sie installiert hatte, wird eine Meldung erhalten, dass sie entfernt wurde, da sie Malware enthielt. Auch entfernt wurden NordVPN, TunnelBear VPN, The Great Suspender und Floating Player – Picture-in-Picture Mode. (via) Wie diese Erweiterungen es in den Store schaffen konnte, na ja. Da sind alle Stores aber nicht gegen gefeit.

Microsoft hat auch bekannt gegeben, dass man nächste Woche die Stable, Beta und Dev nicht mit Updates versorgen wird. Die Canary maximal bis Mittwoch. Denn die Thanksgiving-Feiertage stehen an. Wird also nächste Woche nicht nur bei Microsoft ziemlich ruhig werden.

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge Splitter: Version 89 in der Canary, Malware in einer Erweiterung und Thanksgiving
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Microsoft Edge Splitter: Version 89 in der Canary, Malware in einer Erweiterung und Thanksgiving

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.