Ventoy 1.0.23 ändert die Standardauflösung und 1.0.24 gleich hinterher

Das kleine aber feine Tool für bootfähige ISOs Ventoy hat ein Update auf die Version 1.0.23 erhalten. Es wurden kleinere Korrekturen vorgenommen und die Standardauflösung nach dem Start wurde auf 1024 × 768 geändert.

Weitere Änderungen sind:

  • Die Ventoy-Laufzeitparameter werden an das Betriebssystem per ACPI-Tabelle übergeben
  • Die Einstellung VTOY_DEFAULT_IMAGE ist nun im ListView-Modus als auch im TreeView-Modus verfügbar.
  • Die Option VTOY_TREE_VIEW_MENU_STYLE wurde im Plugin für die integrierte Steuerung hinzugefügt.
  • Bootfehler unter Blackarch 2020.06.01 wurde behoben
  • Der archlinux 2020.10.01 Bootfehler im UEFI-Modus wurde behoben
  • Ein Problem mit ISO-Dateien (Namen) wurde behoben.
  • Parabola EFI-Boot Fehler wurde behoben.
  • Ein Fehler, der beim Booten der VentoyLiveCD ISO auftrat wurde korrigiert.
  • Neue Linux ISOs werden unterstützt.

Änderungen in der 1.0.24

  • Deaktiviert den Übergabeparameter durch die ACPI-Tabellenfunktion, die in 1.0.23 standardmäßig eingeführt wurde. Sie ist nicht kompatibel mit Windows 7/8 und wird Fehler verursachen.
  • Korrigiert den apt-Mirror-Fehler bei der Installation von Debian-Series-Distributionen.
  • Neue ISO-Unterstützung
    • debian-10.6.0-amd64-DVD-1.iso (Legacy + UEFI)
    • debian-10.6.0-amd64-netinst.iso (Legacy + UEFI)

Wer mit vielen ISOs „hantiert“, wird an Ventoy gefallen finden. Denn Ist Ventoy auf dem USB-Stick. oder einer externen Festplatte einmal eingerichtet, braucht man eine ISO nur noch auf den Datenträger kopieren oder einfach wieder löschen. Bootet man vom Stick / Festplatte werden alle ISOs angezeigt und man kann diese ISO dann starten.

Info und Download:

Ventoy 1.0.23 ändert die Standardauflösung und 1.0.24 gleich hinterher
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

26 Kommentare zu “Ventoy 1.0.23 ändert die Standardauflösung und 1.0.24 gleich hinterher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.