Microsoft Edge 85.0.564.63 Stable behebt 7 Sicherheitslücken + Ankündigung Tabs im Standby

Mal kurz informiert. Der Microsoft Edge (Stable) wurde auf die Version 85.0.564.63 aktualisiert. Wie schon beim Google Chrome wurden nun auch hier die Sicherheitslücken geschlossen. Insgesamt handelt es sich um sieben Lücken, die einzeln als CVE hier aufgelistet sind.

Gestern hat Microsoft auch angekündigt, dass man nun die Funktion der einzelnen Tabs in den Standby (Sleeping Tabs) zu schicken. Man ist noch dabei die Funktion in die einzelnen Kanäle zu implementieren. Anfangen wird man mit der Canary und Dev ab 87.0.649.0. Wir hatten ja schon darüber berichtet, wie man diese Funktion aktivieren kann.

Vorab-Tests haben ergeben, dass eine mittlere Reduzierung der Speichernutzung um 26% möglich ist. Ein normaler Hintergrund-Tab verbraucht 29% mehr Energie. „Ein ruhender Tab wird automatisch wieder aufgenommen, wenn er angeklickt wird, was sich von abgelegten Tabs unterscheidet, bei denen die Seite vollständig neu geladen werden muss.“

„Standardmäßig haben wir Tabs so eingestellt, dass sie nach zwei Stunden Inaktivität in den Ruhezustand gehen. Wenn zwei Stunden nicht das Richtige für Sie sind, können Sie unter edge://settings/system ein anderes Zeitintervall wählen.“

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge 85.0.564.63 Stable behebt 7 Sicherheitslücken + Ankündigung Tabs im Standby
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Microsoft Edge 85.0.564.63 Stable behebt 7 Sicherheitslücken + Ankündigung Tabs im Standby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.