Windows File Recovery App – Gelöschte Daten ab Windows 10 2004 wiederherstellen

Es gibt Unmengen an Software und Tools, um unwiderruflich gelöschte Dateien auf einer Partition, Stick oder SD-Karte wiederherzustellen. Microsoft hat dafür jetzt eine App „Windows File Recovery“ im Microsoft Store bereitgestellt, die das über die Eingabeaufforderung erledigen kann.

Unterstützt wird NTFS (auch über 4 GB), FAT, exFAT (bis 4 GB) und ReFS. Wiederhergestellt werden können JPEG, PDF, PNG, MPEG, Office Dateien, MP3, MP4, ZIP und viele mehr. Alles erfolgt über den Befehl winfr. Dies ist mit der App ab Windows 10 2004 möglich. Warum Microsoft dafür nun extra eine App gebastelt hat, nun gut.

Ok, nach einem Käffchen ergibt es dann schon Sinn. Denn so kann die App inklusive der winfr.exe außerhalb von Updates über den Microsoft Store aktualisiert werden.

Über winfr stehen drei verschiedene Funktionen zur Verfügung.

  • Der Default mode über den Zusatz /n – Stellt eine bestimmte Datei oder Ordner vom Laufwerk X: im Wiederherstellungsordner auf einem Laufwerk Y: wieder her. Beispiel
winfr C: E: /n \Users\username\Documents\QuarterlyStatement.docx
  • Segment mode über den Zusatz /r – Stellt Dateien wieder her oder nutzt auch die Möglichkeit von Dateinamen mit Platzhaltern Beispiel „Deskmodder“. Beispiel
winfr C: E: /r /n *Deskmodder*
  • Signature mode über den Zusatz /x – Damit können ganze Dateigruppen wie Beispielweise JPEG, PNG wiederhergestellt werden. Beispiel
winfr C: E: /x /y:JPEG,PNG
  • Wichtig: Quell und Ziellaufwerke müssen unterschiedlich sein. Auf dem Ziellaufwerk wird ein Ordner mit dem Namen Recovery_ erstellt und die gefundenen Dateien gespeichert.
  • Die Wiederherstellung kann eine Weile dauern. Will man es abbrechen, drückt man Ctrl+C.

Beim ersten Aufruf werden die „einfachen“ Erklärungen angezeigt. Möchte man die erweiterten Funktionen sehen, gibt man winfr /! ein. Bevor ich hier nun anfange weitere Beispiele zu verlinken, könnt ihr euch die Anleitung von Microsoft in Ruhe durchlesen, welches schon im April 2020 angelegt wurde.

Windows File Recovery
Windows File Recovery
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos

Sollte der Download noch nicht klappen, dann:

  • store.rg-adguard.net/ aufrufen
  • Von Links nach Rechts ProductId, 9n26s50ln705 hineinkopieren und auf den Haken drücken.
  • Die Microsoft.WindowsFileRecovery … _8wekyb3d8bbwe.appxbundle herunterladen
  • Die Installation erfolgt dann wegen den erhöhten Rechten der App über PowerShell
  • PowerShell als Administrator starten
  • Add-AppPackage -path eingeben – Mit gedrückter Umschalttaste ein Rechtsklick auf die appxbundle und Pfad kopieren
  • Hinter -path ein Leerzeichen und den Pfad hineinkopieren und Enter drücken.

Als PS hinterher: Ist die App installiert, muss man diese nicht explizit nehmen. Die Eingabeaufforderung (Administrator) mit dem Befehl winfr /? funktioniert ebenso.

Auch im Paket enthalten ist eine WinFRUI.exe. Diese hat aber noch keine Funktion. Lässt aber darauf hoffen, dass die App auch bald eine GUI-Oberfläche bekommt.

via: @h0x0d
Windows File Recovery App – Gelöschte Daten ab Windows 10 2004 wiederherstellen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

35 Kommentare zu “Windows File Recovery App – Gelöschte Daten ab Windows 10 2004 wiederherstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.