Microsoft Edge: Der PDF Reader bekommt nach und nach viele neue Funktionen

Die PDF Funktion im Microsoft Edge funktioniert ja nun schon sehr gut. Es wird auch schon einiges angeboten, außer nur eine PDF anzuzeigen (Je nach Version). Man kann sie laut vorlesen lassen, markieren in mehreren Farben und mehr.

Jetzt hat Microsoft eine Roadmap veröffentlicht, die zeigt, was nach und nach hinzukommen soll. So soll das „Sanfte Scrollen hinzugefügt werden, was wir vom alten Edge her kennen. Bislang wird nur angezeigt, auf welcher Seite von den gesamten man sich befindet. Demnächst soll dann auch ein Inhaltsverzeichnis hinzukommen.

Will man einen Text hervorheben / markieren soll man dies später nur mit gedrückter Maus können. Der Klick auf den „Buntstift“ im Menü entfällt dann.

PDF-Dateien werden durch eine Sicherheitsebene im Dokument geschützt. „Es stellt sicher, dass nur die Benutzer, die bestimmte Berechtigungen wie Anzeigen, Kopieren, Kommentieren haben, diese Aktionen an der Datei ausführen können.“ Auch sollen Digitale Signaturen hinzugefügt werden können.

Wenn Microsoft diese Funktionen hinzufügt, wird ein extener PDF-Reader beinahe nicht mehr gebraucht. Ist aber wie immer Sache der Nutzer. Der Edge selber öffnet Web- oder auch lokale PDFs, die man einfach gedrückt in die Adresszeile schiebt schnell an. Wobei, eine Funktion gegenüber dem Chrome vermisse ich in der Roadmap. Eine PDF doppelseitig (two up view) anzeigen.

Nutzt einer von euch den Edge schon als Standard-PDF Reader?

Falls einer von euch schon den Edge als Update haben möchte, findet die KB4559309 HIER

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge: Der PDF Reader bekommt nach und nach viele neue Funktionen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Microsoft Edge: Der PDF Reader bekommt nach und nach viele neue Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.