Windows 3.0 wurde 30 Jahre alt – Happy Birthday

Heute vor genau 30 Jahren hat Microsoft Windows 3.0 veröffentlicht. Erst fünfeinhalb Jahre später kam dann Windows 95. Damals hatte ich noch meinen C64, den ich stolz im „Centrum Warenhaus“ erstanden hatte. Da war noch nichts mit Microsoft.

Windows 3.0 kam mit 16 Farben, 16 MB Speicherverwaltung waren möglich. Die 386-PCs brauchte man einen 80386-Prozessor mit 1 MB freiem erweiterten Speicher. Windows 3.0 wurde damals auf 3,5″ oder 5,25″ Disketten ausgeliefert und es war wohl auch der Durchbruch für Microsoft, in einer Zeit als noch Atari, Macintosh oder andere die Nase vorn hatten.

Ein Bild aus dem Emulator

Wer Windows 3.0 noch einmal ausprobieren möchte, kann es auf der Seite von pcjs.org/ im Emulator. Hier auch noch ein Video mit einem Interview mit Bill Gates.

Einige von euch werden sicherlich damals schon mit Windows 3.0 unterwegs gewesen sein. Wir hatten ja schon im Dezember 2019 schöne Kommentare zu Windows 2000, die von den damaligen Zeiten berichtet hatten.

Windows 3.0 wurde 30 Jahre alt – Happy Birthday
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

21 Kommentare zu “Windows 3.0 wurde 30 Jahre alt – Happy Birthday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.