Cortana Unterstützung wird am 31.01.2020 unter Android und iOS eingestellt [Update]

[Update 1.03.2020]: Microsoft hat den Plan Cortana unter Android und iOS nun spezifiziert. Man wird Cortana als Service Ende April 2020 im Microsoft Launcher einstellen.

Auch wird man Cortana in den Windows 10 Versionen, die keinen Support mehr erhalten einstellen. Alles Weitere findet ihr hier: blogs.windows

[Original November 2019]: Microsoft hat gestern bekannt gegeben, dass man die Unterstützung von Cortana unter Android und iOS zum 31.Januar 2020 einstellen wird. Damit wird im Microsoft Launcher die Unterstützung dann natürlich auch eingestellt.

Wer sich Erinnerungen, Listen und Aufgaben erstellt hat, kann diese weiterhin auf dem PC mit Windows nutzen. Wer die Erinnerungen etc. weiterhin nutzen möchte, kann sich bis dahin die Microsoft To Do App installieren. Diese werden automatisch synchronisiert und können dort weitergenutzt werden.

Unter Windows 10 ist Cortana ja noch integriert, wird aber in den kommenden Versionen durch die Cortana App aus dem Microsoft Store ersetzt werden. Aktuell funktioniert diese App mit den Einstellungen Deutsch – Deutschland noch nicht. Aber das wird sich sicherlich bald ändern. Im Juli hatten wir uns die Cortana App einmal genauer angeschaut.

Cortana Unterstützung wird am 31.01.2020 unter Android und iOS eingestellt [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Cortana Unterstützung wird am 31.01.2020 unter Android und iOS eingestellt [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.