Microsoft Edge (Chromium) wurde gestern offiziell 1 Jahr alt

Gestern vor einem Jahr wurde der Microsoft Edge (Chromium) offiziell vorgestellt. Damit hat man einen kompletten Wechsel von der EdgeHTML zur Chromium Engine vollzogen. Sowas passiert ja auch nicht täglich.

Die Gerüchte darüber tauchten schon ein paar Tage davor auf und inzwischen hat sich doch einiges getan. Microsoft selber hat im Chromium-Projekt intensiv mitgearbeitet, sodass Änderungen sogar vom Chrome übernommen wurden.

Auch hat man versucht einige gute Funktionen aus dem alten Edge in den neuen Edge (Chromium) zu integrieren. Klar einige Funktionen fehlen den Nutzern des alten Edge immer noch. Aber alles wird man sicherlich nicht 1:1 übernehmen können.

Interessant ist, dass bei uns jedenfalls, der Anteil der Edge Nutzer (nicht Chromium) in der Zwischenzeit von etwa 10% auf 6% zurückgegangen ist. Daher mal einfach die Frage in die Runde: Wie zufrieden seit ihr in der Zwischenzeit mit dem neuen Edge Browser? Ist er schon soweit, dass er einen Google Chrome (oder anderen Browser) ersetzen kann?

Info und Download

Microsoft Edge (Chromium) wurde gestern offiziell 1 Jahr alt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

16 Kommentare zu “Microsoft Edge (Chromium) wurde gestern offiziell 1 Jahr alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.