Geforce 441.08 WHQL Treiber mit vielen Verbesserungen steht zum Download bereit

Nvidia hat seinen Grafíktreiber wieder aktualsiert. Die neue Version vom Game Ready Treiber ist die 441.08. Der Support für die GeForce GTX 1660 SUPER wurde hinzugefügt, sowie die Bildschärfung (image-sharpening) im NVIDIA Control Panel.

Der Treiber bietet nun die Unterstützung für die G-SYNC-Kompatibilität im NVIDIA Ultra Low Latency Mode. Auch wurde die Unterstützung für ReShade-Filter in GeForce Experience hinzugefügt. G-SYNC für OpenGL- und Vulkan-basierte Anwendungen im Fenstermodus wurde ebenfalls hinzugefügt.

Aber es gibt auch wieder offene Probleme unter Windows 10.

  • [Super Robot Wars V]: Das Spiel stürzt ab und zeigt einen weißen Bildschirm.
  • [War Thunder]: Das Spiel kann während des Spielablaufs abstürzen.
  • [Battlefield V][G-SYNC][HDR]: Wenn G-SYNC und HDR aktiviert sind, kann das Spiel nicht auf Vollbild maximiert werden, nachdem es auf die Taskleiste minimiert wurde.
  • [Grand Theft Auto V]: Das Spiel stürzt häufig ab. NVIDIA arbeitet mit den Entwicklern zusammen, um das Problem zu lösen.

Mal als kleine Info hinterher: Wer sich für einen Nvidia Grafiktreiber Updater von TimTaylor interessiert, kann bei uns im Forum vorbei schauen. Er sucht noch Tester für den NV Updater. Mehr dazu im Forum

Info und Download:

Geforce 441.08 WHQL Treiber mit vielen Verbesserungen steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Geforce 441.08 WHQL Treiber mit vielen Verbesserungen steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.