Thunderbird 60.9.0 wurde veröffentlicht

Mal kurz nachgereicht. Mozilla hat Thunderbird, dem E-Mail Programm ein Update auf die Version 60.9.0 spendiert. Die Liste der Änderungen ist sehr kurz. Aber vielleicht für einige von euch doch interessant.

  • Bietet die Konfiguration von Exchange-Konten für Office365 an. Für diese Kontoart ist ein Add-on eines Drittanbieters erforderlich. IMAP existiert noch als Alternative.
  • Auch verschiedene Sicherheitskorrekturen wurden vorgenommen. Welche steht in der Liste leider (noch) nicht drin.

Aber es gibt auch noch ungelöste Probleme.

  • Chatten: Twitter funktioniert nicht, da API-Änderungen bei Twitter.com vorgenommen wurden.
  • Aufgrund von Änderungen in den Mozilla-Plattform-Profilen, die auf Windows-Netzwerken gespeichert sind, werden Freigaben, die über Laufwerksbuchstaben angesprochen werden, nun auch über UNC angesprochen.

Info und Download:

Thunderbird 60.9.0 wurde veröffentlicht
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Thunderbird 60.9.0 wurde veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.