Microsoft Edge Dev 78.0.249.1 mit vielen Verbesserungen

Gestern hat das Microsoft Edge Team die neue Dev Build 78.0.249.1 zum Download bereitgestellt. Die Tracking-Verhinderung ist nun in der Canary und Dev Version verfügbar. Diese lässt sich im Datenschutz so einstellen, wie man es möchte.

Auch ist nun für alle Nutzer der Canary und Dev Versionen die Formularausfüllung und Passwortsynchronisierung verfügbar. Fehlen also nur noch die Erweiterungen, Verlauf und die geöffneten Registerkarten. Auch ist es nun möglich sich mit einem Arbeits- und Schulkonten in allen drei Kanälen anzumelden. Sicherlich für Microsoft ein großer Schritt. Denn gerade die Firmen müssen ja langsam aber sicher auf den neuen Browser „umgewöhnt“ werden.

Über die Sammlungen (Collection) hatten wir ja schon berichtet. Eine tolle Funktion, die das Team nun freigegeben hat.

Hier die Änderungen in der Übersicht

  • Es wurde eine Warnmeldung hinzugefügt, wenn Websites die Berechtigung zum Zugriff auf den Standort eines Geräts erteilt wird, wenn die globale Standortberechtigung von Windows 10 deaktiviert ist.
  • Unterstützung für das Verlassen des Vollbildmodus mit der ESC-Taste auf dem Mac wurde hinzugefügt.
  • Es wurde die Möglichkeit zugefügt, dass Websites erkennen können, wenn sie unter Windows im S-Modus ausgeführt werden.

Stabilitätsprobleme, die behoben wurden

  • Ein Absturz während des ersten Starts wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Navigation zu einer neuen Website in einer Registerkarte im IE-Modus manchmal den Browser zum Absturz bringt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Registerkarten im IE-Modus beim Öffnen bestimmter URLs abgestürzt sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung des IE-Modus in InPrivate manchmal zum Absturz des Browsers führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Registerkarte des IE-Modus, die eingefroren ist, manchmal den gesamten Browser einfrieren konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Suche nach Apps auf edge://apps manchmal zum Absturz der Seite führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige als Apps installierte Websites nicht auf Mac geladen wurden.
  • Ein Absturz bei der Verwendung von Media Casting wurde behoben

Fehlerbehebungen im Verhalten:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Suche in der Adressleiste manchmal Bing verwendet, obwohl ein anderer Suchanbieter ausgewählt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Suchanfragen aus der Adressleiste manchmal Ergebnisse aus dem falschen Gebietsschema liefern.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Rechtsklicken auf eine Browseroberfläche stattdessen als Linksklick behandelt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tooltip für die Schaltfläche Stop eine Platzhalterzeichenkette enthielt ($1).
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Browser-Synchronisierung manchmal im Zustand „Initialisierung“ stecken blieb.
  • Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem die Dropdown-Liste zur Themenauswahl in den Einstellungen nicht funktionierte.
  • Die Tastaturkombination wurde geändert, um das Menü Mehr (….) auf Mac zu öffnen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Screenshots nicht zusammen mit Feedback gesendet werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Deinstallieren von Websites, die als Apps aus dem Startmenü installiert wurden, diese nicht von der edge://apps-Seite entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Öffnen von PDF-Dateien mit dem Application Guard manchmal fehlschlug.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem IE-Modus-Tabs manchmal verhinderten, dass das Fenster, in dem sie sich befinden, geschlossen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Registerkarten im IE-Modus beim ersten Laden der Registerkarte manchmal nicht die richtige Größe ihres Inhalts hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung von Vorlesen manchmal dazu führt, dass sich der Inhalt einer Webseite unerwartet bewegt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Link zur Verwaltung von Favoriten im aktuellen Tab anstelle eines neuen geöffnet wurde.
  • Die Verwaltungsrichtlinien wurden so geändert, dass sie für alle installierten Kanäle auf dem Mac gelten, anstatt auf einzelne Kanäle zu zielen.
  • techcommunity

Info und Download

Microsoft Edge Dev 78.0.249.1 mit vielen Verbesserungen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Microsoft Edge Dev 78.0.249.1 mit vielen Verbesserungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.