Firefox 70 zeigt HTTPS Seiten nun mit einem grauen anstatt grünen Schloss an

Wer mit der Nightly von Firefox unterwegs ist wird es vielleicht schon bemerkt haben. Mozilla testet hier eine Änderung in der Adressleiste. Denn eine HTTPS-Seite die bislang mit einem grünen Schloss für „sichere Verbindung“ angezeigt wurden, ist nun grau.

Besucht man eine HTTP-Seite, wird das Schloss nun durchgestrichen und mit einem Klick auf das Schloss wird dann angezeigt, dass die Seite nicht sicher ist. Wer lieber weiterhin das grüne Schloss in der Adressleiste sehen möchte, kann dies umstellen.

  • about:config im Firefox aufrufen
  • security.secure_connection_icon_color_gray in die Suche eingeben und umschalten auf false
  • Den Firefox neu starten und man hat sein grünes Icon wieder.

Mozilla wird dies einführen, da mit der Zeit nun fast alle Seiten auf HTTPS umgestiegen sind. Sicher Seiten also zur Normalität gehören. Alle weiteren Informationen und auch die Zertifizierung sind dann über einen Klick auf das Schloss erreichbar. Die Adressleiste wirkt dadurch aufgeräumter, was ja auch der Google Chrome ab Version 77 so umsetzt.

Firefox 70 zeigt HTTPS Seiten nun mit einem grauen anstatt grünen Schloss an
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

6 Kommentare zu “Firefox 70 zeigt HTTPS Seiten nun mit einem grauen anstatt grünen Schloss an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.